+
Sylvie strahlt auf diesem Foto vom 24.11.: Liegt es an ihrem neuen Lover?

Er umarmt Sylvie liebevoll

Sylvie Meis zeigt ihren neuen Lover - Follower witzeln: „Verliere langsam den Überblick“

  • schließen
  • Christian Masengarb
    Christian Masengarb
    schließen
  • Christoph Englmann
    schließen

Endlich hat Sylvie Meis einen neuen Traumprinzen gefunden. Auf Instagram zeigt sie sich jetzt eng umschlungen mit ihrem Lover. Doch die Fans sind misstrauisch.

Update vom 14. Dezember: Jetzt ist es offiziell: Sylvie Meis ist wieder vergeben. Das bestätigte das 40-jährige Model selbst mit einem sehr eindeutigen Post auf Instagram.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

❤️

Ein Beitrag geteilt von Sylvie Meis (@sylviemeis) am

Die hübsche Holländerin postete am Donnerstag ein Foto von ihr und einem Mann: Die zwei strahlen und umarmen sich auf dem Bild. In der Beschreibung ist nur ein rotes Herz zu sehen. Die Message des Posts ist ziemlich klar: Sylvie Meis ist wieder glücklich in einer Beziehung. 

Video: Hat Sylvie Meis endlich ihre große Liebe gefunden?

Das hatte sie allerdings schon Ende November zugegeben. Bei einer Veranstaltung hatte die 40-Jährige gegenüber der Bild-Zeitung endlich bestätigt: „Ja, ich date.“ Doch bisher wussten die Fans nicht, wer der geheimnisvolle Mann an ihrer Seite war. Jetzt herrscht Gewissheit: Bei dem neuen Freund des Models handelt es sich um den 29-jährigen Filmproduzenten Bart Willemsem. Auch er kommt wie Sylvie aus Holland.

Mehr zum Model: Nach ihrer Moderation des Dresdner Semperopernballs hagelt es heftige Kritik für Sylvie Meis, wie nordbuzz.de* berichtet.

Reaktionen im Netz - Fans sind überfordert: „Das war der 500. Mann“

Die Fans scheinen von der fröhlichen Botschaft alles andere als begeistert zu sein und zeigen sich in den vielen Kommentaren in den sozialen Netzwerken eher misstrauisch. So schreibt eine Userin zum Beispiel: „Mal schauen, wie lange es diesmal hält.“ Ein anderer kommentiert ironisch: „Herzlichen Glückwunsch, das war der 500. Mann nach der Trennung von Rafael Van der Vaart.“ Die meisten Fans sind auf jeden Fall überfordert von den Beziehungen der Holländerin. Eine Userin kommentiert nämlich so: „Wer ist denn das jetzt? Verliere langsam den Überblick.“

Sylvie Meis war 13 Jahre lang mit dem niederländischen Profi-Fußballer Rafael Van der Vaart verheiratet. Seit der Trennung im Jahr 2013 ist die Moderatorin auf der Suche nach dem richtigen Mann fürs Leben, doch bisher ihre Beziehungen nicht länger als einige Monate. Ob es diesmal endlich ein „Happy End“ geben wird? 

Sylvie Meis: Neue Liebe? Instagram-Post lässt Gerüchteküche brodeln

Update vom 27. November: Hat Sylvie Meis (40) ihren Traumprinzen gefunden? In einem neuen Instagram-Post der hübschen Holländerin sieht es ganz danach auch. Auf dem Bild umschlingt ein junger Mann Sylvies Meis. Sie trägt ein tief ausgeschnittenes Abendkleid und lacht in die Kamera. Neben dem Bild schreibt Meis: „Date Night“, mit einem Herz.

Knistert es zwischen Sylvie und ihrem Instagram-Date?

Für Sylvies Instagram-Fans ist das Bild eine riesige Überraschung. Manche reagieren verwirrt: „Aber beim Supertalent hast du gesagt du bist Single!! Hä??!!“, schreibt einer. Für andere ist es ein klarer Fall: „Aww, ist die liebe Sylvie nicht mehr Single“, heißt es da. Oder: „Hoffentlich ist er lieb zu dir. Nicht wie der andere Komiker! Du hast jeden Tag Blume verdient.“ Viele Fans wünschen dem Paar „Viel Glück“.

Doch wer ist der junge Mann im perfekten Anzug? Er heißt André Borchers und ist Designer. Sylvies neuer Freund ist Borchers allerdings wohl nicht. Die beiden sind seit Jahren beste Freunde, eine Liebesbeziehung hatten sie allerdings nie. Sollte sich daran nicht überraschend etwas geändert haben, handelt es sich auch bei Sylvies eng umschlungenen Instagram-Bild um ein Treffen zwischen Freunden.

Sylvie Meis und ihr Date haben eine verrückte Vergangenheit

Sylvie Meis und André Borchers sind unzertrennlich. Die beiden besten Freunde machten bereits gemeinsam Urlaub im Spa-Hotel, verbringen so viel wie möglich Freizeit zusammen. Sylvie half André sogar schon einmal aus dem Gefängnis. Damals hatte der Jung-Designer und Sohn aus reichem Haus seinen Ausweis verloren und gestohlen gemeldet. Als Borchers den Ausweis wieder fand, reiste er damit - obwohl der Ausweis noch gestohlen gemeldet war. Die Polizei nahm Borchers sofort fest, doch Sylvie eilte herbei und rückte die Situation gerade.

Umgekehrt half André Borchers Sylvie Meis bei ihrer Brustkrebs-Erkrankung und nach ihrer schweren Trennung von Fußball-Star Rafael van der Vaart. 

Für Sylvie Meis geht die Suche nach Mr. Right also weiter. Immerhin: Meis hatte sich in ihrer neuen RTL-Sendung Sylvies Dessous Model fast in eine Kandidatin verliebt. Es besteht also Hoffnung, dass sie bald Liebe findet. In der Zwischenzeit versucht sich die 40-Jährige als Geschäftsfrau mit ihrer eigenen Mode-Kollektion.

Sylvie Meis verrät überraschenden Liebes-Plan

Update vom 22. August:München - Auf den ersten Blick läuft bei Sylvie Meis alles wie geschmiert. Die Karriere boomt, sogar zu einer eigenen TV-Sendung hat es die Niederländerin mittlerweile geschafft (Lesen Sie auch: Kandidatin schockt Sylvie, als sie sich erneut auszieht), doch ein kleines Problem betrübt die Stimmung spürbar. Die 40-Jährige ist immer noch Single, dabei wünscht sich die 40-Jährige nichts sehnlicher, als endlich ihren Traumprinzen zu finden. Dafür will Meis jetzt sogar ihr Beuteschema überdenken. 

Bisher jagte der TV-Star meist jüngeren Männern hinterher. Die Liste ihrer Verflossen eint zudem, dass sie vergleichsweise bubihaft wirkten. Damit soll jetzt aber Schluss sein. Statt Schwiegersohn-Format soll der neue Mann an ihrer Seite nun nicht mehr ganz so soft sein. „Vielleicht probiere ich es mal mit einem etwas älteren, kernigen Mann so um die 50“, erzählt sie im Gespräch mit „Das Neue Blatt“.

Kernig soll er also sein. Vielleicht wäre ja somit der Typ Heimwerker etwas für die Niederländerin? Ein Mangel an Interessenten besteht bestimmt nicht. Allerdings hat die Moderatorin derzeit mit einem noch viel größeren Problem zu kämpfen, welches die Männersuche fast unmöglich macht. „Ich habe gerade gar keine Zeit, um einen Mann kennenzulernen“, sagt Meis.    

Erstmeldung vom 22. August 2018: Sylvie Meis schon wieder Single?

Sylvie Meis (40) turtelte vor kurzem noch mit einem neuen Mann. Nun ist die hübsche Moderatorin, laut Bild.de, wieder solo. Mit dem spanischen Millionär Manuel Campos Gullar (42) ist demnach schon wieder alles vorbei. 

„Ich bin Single“, bestätigte Sylvie Meis gegenüber Bild.de. Schon mit dem niederländischen Arzt Sander Klieverik (32) hatte die ehemalige "Let's Dance"-Moderatorin Sylvie Meis kein Glück. Nun folgt das zweite Liebes-Aus in kurzer Zeit. Dabei schien es im Frühjahr, als wollte sich die Blondine ganz auf ihre Familie und ihre Karriere konzentrieren. Kein Wunder, schließlich war das vergangene Jahr für Sylvie Meis eine wahre Gefühls-Achterbahn mit allen Höhen und Tiefen: Erst sollten bei ihr die Hochzeitsglocken bimmeln, und dann war es mit ihrer großen Liebe Charbel Aouad (36) im Oktober 2017 aus und vorbei.

Lesen Sie auch: Wer darf an Sylvie Meis' Unterwäsche? So heiß wird Dessous-Show auf RTL - Konkurrenz zu Heidi Klum?

Sylvie Meis kein Glück in der Liebe?

Sylvie Meis hat vielleicht gerade kein glückliches Händchen in Sachen Liebe, doch dafür hat die 40-Jährige beruflich wohl genug um die Ohren. Die Moderatorin sitzt bei der RTL-Show „Das Supertalent“ wieder in der Jury. Gemeinsam mit Dieter Bohlen (64) und Bruce Darnell (60) kehrt Sylvie Meis in der zwölften Staffel der Castingshow zurück. Ab September ist das „Dreamteam mit den bisher höchsten Quoten“, laut Aussage von Pop-Titan Dieter Bohlen, wieder am Start. Schon von 2008 bis 2010 war das Trio „Bohlen-Darnell-Meis“ die „Supertalent“-Jury. Meis nimmt übrigens den Platz von Jury-Mitglied Nazan Eckes ein. Bei der RTL-Tanzshow „Let‘s Dance“ hatte Meis ihren Job vergangenes Jahr als Moderatorin verloren. Nach sieben Staffeln war für die Niederländerin Sylvie Meis (39) mit der RTL-Show "Let's Dance" Schluss. Die 15 Jahre jüngere Österreicherin Victoria Swarovski wurde Co-Moderatorin von Daniel Hartwich.

So heiß verkauft Sylvie Meis ihre Bikinis

Neben ihrem Job als Moderatorin ist Sylvie Meis in der Modebranche aktiv (unter anderem zu sehen im TV-Format „Sylvies Dessous Models“, über das tz.de* berichtet). Mit vollem Körpereinsatz wirbt die 40-Jährige die Werbetrommel für ihre Dessous-und Bademoden-Kollektion. Keine Frage, auf verschiedensten Fotos setzt sie ihren Mega-Body gekonnt in Szene, heiße Einblicke inklusive. Dabei geht die Blondine einigen Fans zwischendurch eindeutig zu weit. Sylvie Meis verzückt ihre Fans auf Instagram mit einem Bild, das sie fast ganz unbekleidet zeigt. Selbst, wenn diese Aufnahmen bei einigen weniger gut ankommen, hat Meis ein Ziel erreicht: Sie sorgt für Gesprächsstoff. Und wer will schon von der Bildfläche verschwinden und wegen zerplatzter Liebesträume im stillen Kämmerlein Trübsal blasen?

Auch interessant: Es dürfte der Traum vieler Männer ein: Sylvie Meis hüllenlos im Playboy. Tatsächlich hat die Kult-Zeitschrift des verstorbenen Gründers Hugh Hefner bei der RTL-Moderatorin angefragt. Wie die Holländerin auf das Angebot reagiert.

fm

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Heidi Klum zeigt Detail zu Halloween-Kostüm - und die Fans rätseln
Halloween steht vor der Tür und Heidi steckt tief in den Vorbereitungen. Ein Video verrät nun ein weiteres Detail zu ihrem Kostüm und regt die Fantasie der Fans an. 
Heidi Klum zeigt Detail zu Halloween-Kostüm - und die Fans rätseln
Beliebter Radio-Moderator ist tot - „Das war für mich DIE Stimme“
Große Trauer in der Radio-Welt: Ein beliebter Moderator, dessen Stimme drei Jahrzehnte lang zu hören war, ist gestorben.
Beliebter Radio-Moderator ist tot - „Das war für mich DIE Stimme“
Lily Allen und „Stranger things“-Star ein Paar: Ein Kuss-Foto beweist alles
Die Gerüchte scheinen zu stimmen! Sängerin Lily Allen und ein „Stranger things“-Star sind ein Paar - das beweist ein Kuss-Foto.
Lily Allen und „Stranger things“-Star ein Paar: Ein Kuss-Foto beweist alles
Es geht um außereheliche Affäre: Mann fordert Irrwitziges von Queen Elizabeth II
Ein 73-jähriger Brite ist überzeugt, zur königlichen Familie zu gehören. Er fordert einen DNA-Test von der Queen - sonst will er sie sogar verklagen.
Es geht um außereheliche Affäre: Mann fordert Irrwitziges von Queen Elizabeth II

Kommentare