Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers liebt Karaoke

Osnabrück - Die 35-jährige Tagesschau-Sprecherin hat ein außergewöhnliches Hobby: Judith Rakers kann nicht nur seriöse Nachrichten lesen, sondern auch besonders schräg singen.

Judith Rakers singt total gerne Karaoke, wenn auch nicht besonders gut. Das hat die Tagesschausprecherin jetzt verraten. Am liebsten geht sie in ein Szenelokal in ihrer Wahlheimat Hamburg, in dem Karaoke Kult ist: „Ich hatte da schon einige Auftritte, gerne verkleidet“, sagte Rakers der Neuen Osnabrücker Zeitung (Samstagausgabe).

Zu sehr später Stunde habe sie einmal mit drei Freundinnen auf der Bühne gestanden und ein Lied von „Destiny's Child“ gesungen. „Der Typ an der Technik sagte: Mädels, das war schlimmer als Zahnschmerzen“, erzählte Rakers. Er hatte recht.“

Eurovision Song Contest: Die Favoriten - und wer besonders schräg oder sexy ist

Eurovision Song Contest: Die Favoriten - und wer besonders schräg oder sexy ist

Auch bei der Sprecherin zu Hause gibt es hin und wieder eine Karaokeparty, bei der sich die Gäste verkleiden: „Ich war Amy Winehouse, mit schwarzer Perücke und aufgemalten Tätowierungen.“

Am 14. Mai moderiert Judith Rakers gemeinsam mit Stefan Raab und Anke Engelke den „Eurovision Song Contest“ in Düsseldorf.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jennifer Lawrence sucht noch immer ihren Frieden
Es ist inzwischen drei Jahre her, dass Hacker Nacktfotos der Schauspielerin veröffentlichten. Das sei "unfassbar verletzend" gewesen, sie leide noch immer darunter.
Jennifer Lawrence sucht noch immer ihren Frieden
Sängerin und Schauspielerin Della Reese ist tot - Freundin schreibt Bewegendes
Im Alter von 86 Jahren ist die US-Schauspielerin und Jazzsängerin Della Reese gestorben. Lesen Sie die berührende Nachricht einer engen Freundin. 
Sängerin und Schauspielerin Della Reese ist tot - Freundin schreibt Bewegendes
Ist "No-Poo" wirklich gut fürs Haar?
Naturkosmetik war lange Zeit ein Nischenprodukt. Mittlerweile stapeln sich die Tuben und Tiegel in den Drogerien. Der neueste Naturtrend fordert allerdings den …
Ist "No-Poo" wirklich gut fürs Haar?
"Dracula"-Filmplakat für 525 000 Dollar versteigert
Das Original-Plakat des Filmklassikers "Dracula" aus dem Jahr 1931 dürfte das teuerste je bei einer Auktion versteigerte sein. Es war erst vor kurzem in Kalifornien …
"Dracula"-Filmplakat für 525 000 Dollar versteigert

Kommentare