+
Judith Rakers steht auf Pekingente und Ravioli aus der Dose.

Rakers verrät ihre Vorlieben beim Essen

Hamburg - TV-Moderatorin Judith Rakers schlägt beim Essen gerne mal über die Stränge. Vor allem bei Pekingente gibt es für sie kein Halten mehr.

 “Regelrecht maßlos bin ich bei Pekingente: Ich esse immer weiter, auch wenn ich schon pappsatt bin. Das war die einzige Klausel, die ich in den Ehevertrag schreiben wollte: das Recht auf Pekingente, einmal pro Woche“, sagte die 36-jährige “Tagesschau“-Sprecherin der Zeitschrift “Brigitte“ laut Vorabbericht vom Mittwoch.

Die besten Hausmittel um richtig zu verdauen

So verdauen Sie die Festtage am besten

Rakers, die als Kind nach der Trennung ihrer Eltern hauptsächlich bei ihrem Vater aufwuchs, hat aus ihrer Kindheit eine Vorliebe für Ravioli aus der Dose behalten. “Wenn ich im Supermarkt Dosenravioli in den Einkaufswagen lege, sortiert mein Mann sie nicht selten heimlich aus.“

In der Küche hätten Ihr Mann und sie “die perfekte Arbeitsteilung: Er kocht gern, ich esse gern“, sagte Rakers, die seit 2005 Sprecherin der Tagesschau ist.

dapd/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde

Kommentare