Take That sollen für Prinzessin Diana singen

Mega-Konzert im Wembley Stadion: - London - Bei einem großen Popkonzert zur Erinnerung an Prinzessin Diana soll auch die britische Boyband Take That auftreten. Die Söhne der 1997 bei einem Autounfall ums Leben gekommenen Prinzessin, William (24) und Harry (22), hätten die Popgruppe für das Konzert am 1. Juli verpflichtet, berichtete die Zeitung "Daily Mirror".

Bei dem "Concert for Diana" sollen im neuen Londoner Wembley Stadion mehr als ein Dutzend Superstars auf der Bühne stehen, darunter auch die Musiker James Blunt, Kanye West, Pharrell Williams, Bryan Adams, Keane und Orson.

Die Popstars Elton John, Rod Stewart, Meat Loaf, James Morrison, Duran Duran, Bryan Ferry und Joss Stone hatten bereits vorher ihre Auftritte angekündigt. Komponist Andrew Lloyd Webber wird ein Medley seiner größten Musical-Hits vortragen. "Wir wollten ein großes Konzert zu ihrem Geburtstag, voller Energie und Freude", sagte Thronfolger William. Diana wäre am 1. Juli 46 Jahre alt geworden. Zum zehnten Todestag der Prinzessin am 31. August soll es einen großen Gedenkgottesdienst geben.

Die Tickets für das Konzert waren nach 20 Minuten ausverkauft. Ursprünglich kosteten sie 45 Pfund (70 Euro). Auf dem Schwarzmarkt liege ihr Wert inzwischen beim Fünffachen, berichtete die Zeitung. Das neue Wembley-Stadion fasst rund 75 000 Zuschauer.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endgültiger Schlussstrich mit Sarah: Mit dieser Aktion macht Pietro Lombardi alle Hoffnungen zunichte
In letzter Zeit wurde der Sänger wieder öfter an der Seite von Noch-Ehefrau Sarah Lombardi gesehen. Die Gerüchteküche brodelte - doch ein Happy-End folgt nicht! 
Endgültiger Schlussstrich mit Sarah: Mit dieser Aktion macht Pietro Lombardi alle Hoffnungen zunichte
Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo
Das Mädchen mit dem Namen Gio Grace ist das zweite Kind des Paares. 2016 kam ihr erstes Baby mit dem Namen Dusty Rose Levine zur Welt.
Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo
Welke entschuldigt sich für "Heute-Show"-Gag - und stichelt
Der ZDF-Satiriker hatte sich über die Sprache des AfD-Politikers Dieter Amann lustig gemacht und damit für viel Trubel gesorgt. Nun entschuldigte er sich bei ihm und …
Welke entschuldigt sich für "Heute-Show"-Gag - und stichelt
Bryan Cranston war berauscht von Frauen in Biergärten
Eigentlich wollte der "Breaking Bad"-Star Polizist werden. Dazu belegte er extra einen Schnupperkurs bei den Pfadfindern, der ihn auf einem Trip unter anderem in …
Bryan Cranston war berauscht von Frauen in Biergärten

Kommentare