Take That starten Deutschland-Tour ohne Howard Donald

Köln - Die britische Popgruppe Take That hat am Montag in Köln ihre Deutschlandtournee begonnen. Auf der Bühne standen allerdings nur drei statt wie gewohnt vier Bandmitglieder: Howard Donald (39) hatte sich am Mittwoch bei einem Auftritt in Mailand eine Brustverletzung zugezogen.

In einer Videobotschaft grüßte er das Publikum und sagte: "Es tut mir Leid, habt einen schönen Abend." Die Fans in der Kölnarena hatten Verständnis und sangen für ihn mit. "Ihr könnt ja alle Texte", meinte Gary Barlow anerkennend. Die Show mit aufwendigen Tanzeinlagen, Bühnen- und Lichteffekten ist ein Mix aus alten und neuen Hits der mittlerweile aus Enddreißigern bestehenden Boyband.

Take That hatten in den 90er Jahren große Erfolge gefeiert ("Back For Good"). Dann verließ Robbie Williams die Gruppe, und es folgte der Zerfall. Im vergangenen Jahr feierten die verbliebenen vier Mitglieder jedoch ein überraschend großes Comeback mit einer umjubelten Großbritannien-Tour, Spitzenplätzen in den europäischen Charts und zahlreichen Fernsehauftritten. Die Deutschlandtournee wird die Band noch nach Hamburg, Stuttgart, Berlin, Frankfurt am Main und Oberhausen führen. Ob und wann Howard Donald wieder dabei sein wird, ist noch unklar.  (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Boris Becker soll pleite sein, ein Gericht in London erklärte ihn für bankrott. Ob das wirklich stimmt, muss die Tennis-Legende nun selbst erklären.
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
Erst am Samstag hatte Victoria Swarovski den schönsten Tag ihres Lebens: Die 23-Jährige heiratete ihren langjährigen Freund Werner Mürz.
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
Das niederländische Königspaar hält sich zu einem mehrtägigen Staatsbesuch in Italien auf. In Rom kam es dabei zu einem Wiedersehen mit dem Papst.
König Willem-Alexander und Máxima bei Papst Franziskus
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot
Erfolge, Abstürze, Comebacks: Gunter Gabriels Leben glich einer Achterbahnfahrt. Gestrauchelt, aber nie ganz gescheitert ist er - immer wieder kämpfte sich der Sänger …
"Mein Denkmal sind meine Songs" - Gunter Gabriel ist tot

Kommentare