+
Grenzenlos: Surfer in der Wüste. Foto: Abir Sultan

Tanz in der Wüste

Berlin (dpa) - Farbenfrohes Spektakel in der Wüste: Rund 6000 Musikfans haben am Wochenende beim "Midburn Festival" in Israel gefeiert.

In der Negev-Wüste im Süden des Landes bauten die Organisatoren eine Zelt- und Caravanstadt auf, um sich fünf Tage lang der "radikalen Selbstentfaltung" zu widmen. Neben Konzerten und Partys wurden auch Kunst-Workshops angeboten.

Die Idee stammt aus den USA, wo das Hippie-Festival "Burning Man" schon seit vielen Jahren in einer Wüste in Nevada stattfindet. Das "Midburn Festival" feierte im vergangenen Jahr seine Premiere.

Midburn Festival

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
TV-Koch Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen
Wo genau liegt Nottingham? Wo fließt die Donau ins Meer? Solche Fragen sind nichts für den TV-Koch, der mit "Schlag den Henssler" in die Fußstapfen von Stefan Raab tritt.
TV-Koch Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen
Dieses Foto ist ein „Meilenstein“: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Zum allerersten Mal hat sich Prinz Harry gemeinsam mit seiner  Meghan Markle ablichten lassen. Die beiden sollen seit über einem Jahr ein Paar sein, öffentliche …
Dieses Foto ist ein „Meilenstein“: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue

Kommentare