+
Das deutsche Model Tatjana Patitz ist kein Fan von sozialen Medien. Foto: Ursula Düren

Tatjana Patitz versteht den Reiz von Selfies nicht

Hamburg (dpa) - Das frühere Supermodel Tatjana Patitz (49) ist nach eigenen Worten kein Fan von sozialen Medien. "All diese Selfies mit all den Followern. Ich habe diese Welt noch nicht ganz verstanden", sagte sie dem deutschen "People"-Magazin.

Für Models spiele Twitter heutzutage allerdings eine große Rolle: "In den Agenturen heißt es jetzt: 'Welches Mädchen hat die meisten Follower? Dann buchen wir die.'"

Sie sei ein sehr privater Mensch, erzählte Patitz weiter. "Ich habe manchmal einen inneren Konflikt damit, da ich aufgrund meines Jobs mehr von mir zeigen muss. Aber ich mag die ganzen Dinge, die mit dem Berühmtsein zusammenhängen, nicht." Die in Hamburg geborene und in Schweden aufgewachsene Blondine lebt in Kalifornien - allerdings zwei Stunden von Los Angeles entfernt. "Ich halte mich lieber zurück, bin meinem Privatleben treu und beschütze meine Familie."

Patitz gehörte Anfang der 90er Jahre gemeinsam mit Cindy Crawford, Naomi Campbell, Linda Evangelista und Christy Turlington zu den gefeiertsten Supermodels. Sie wurde einem breiten Publikum durch Fotos von Peter Lindbergh bekannt und zierte zahllose Titel der großen Magazine.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ex-Hollywood-Mogul Weinstein wegen Vergewaltigung angeklagt
Rund ein halbes Jahr nach Bekanntwerden der Vorwürfe sexueller Übergriffe hat sich Harvey Weinstein den New Yorker Behörden gestellt. Der Produzent wurde festgenommen …
Ex-Hollywood-Mogul Weinstein wegen Vergewaltigung angeklagt
Bonnie Strange verrät den Namen ihrer Tochter - und der ist alles andere als gewöhnlich
Nach langem Warten verkündet die frischgebackene Mutter Bonnie Strange endlich den Namen ihrer Tochter. Und der ist - wie erwartet - sehr besonders. 
Bonnie Strange verrät den Namen ihrer Tochter - und der ist alles andere als gewöhnlich
Lena zeigt auf Pool-Foto fast alles und schickt damit rührende Botschaft
Am Mittwoch hatte Lena Meyer-Landrut Geburtstag und feierte diesen an einem ganz besonderen Ort. Für diesen tollen Tag dankte sie ihrem Freund auf rührende Art und Weise.
Lena zeigt auf Pool-Foto fast alles und schickt damit rührende Botschaft
Sascha Hehn verlässt das "Traumschiff"
Schock für "Traumschiff"-Fans: Kapitän Victor Burger geht von Bord. Wer wird das Schiff künftig für das ZDF steuern?
Sascha Hehn verlässt das "Traumschiff"

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.