Tatort-Kommissar Prahl verabscheut Preisverleihungen

Frankfurt - Der Schauspieler Axel Prahl (51) kann Preisverleihungen nicht ausstehen. Und noch mehr: Der ARD-“Tatort“-Kommissar aus Münster hat sogar Angst davor.

“Ich habe bei keiner anderen Geschichte mehr Herzklopfen. Diese Preisverleihungen sind furchtbar für mich“, sagte Prahl am Sonntag in der Radiosendung hr1-Talk laut Mitteilung.

Tatort: Die 18 Ermittler-Teams

Die Ermittler-Teams beim Tatort

“Ich würde mir wünschen, die Preise könnten postalisch überreicht werden. Weil ich diese Veranstaltungen einfach verabscheue.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
Die Tragödie von Manchester hat auch Céline Dion tief bewegt. Bei einem Konzert in Leeds gedachte sie der Opfer mit rührenden Worten.
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
"Alarm für Cobra 11"-Star verschiebt Hochzeit
Eigentlich wollte Schauspieler Erdogan Atalay in knapp zwei Wochen heiraten. Daraus wird jedoch nichts - die Sterne stehen zu ungünstig.
"Alarm für Cobra 11"-Star verschiebt Hochzeit
Flugbegleiter huldigen Britney Spears
Im Video zu ihrem Hit "Toxic" tänzelte Spears 2004 als Stewardess durch ein Flugzeug. 13 Jahre später heißen echte Flugbegleiter die Sängerin in Asien willkommen - mit …
Flugbegleiter huldigen Britney Spears
Sterne stehen nicht richtig: „Cobra 11“-Star verschiebt Hochzeit 
Eigentlich war die Hochzeit von „Alarm für Cobra 11“-Star Erdogan Atalay (50) und seiner Verlobten (40) für den 7. Juli geplant. Doch daraus wird erstmal nicht, da die …
Sterne stehen nicht richtig: „Cobra 11“-Star verschiebt Hochzeit 

Kommentare