+
"Tatort" und " SOKO Köln"- Schauspielerin Gundula Rapsch ist gestorben.

"Tatort"-Schauspielerin Gundula Rapsch gestorben

Wien - Die aus dem “Tatort“ bekannte Schauspielerin Gundula Rapsch ist tot. Die 48-Jährige starb bereits am Mittwoch in Wien, gab ihr Management am Freitag bekannt.

Die Schauspielerin, die zuletzt am Theater in der Josefstadt in Wien zu sehen war, litt an Krebs. Rapsch war in Deutschland vor allem als Darstellerin in Krimis wie “Soko Köln“ und “Tatort“ bekannt. In der Wiener Ausgabe der ARD-Krimireihe spielte sie zwischen 1998 und 2001 die Gerichtsmedizinerin.

Tatort: Die 18 Ermittler-Teams

Die Ermittler-Teams beim Tatort

Die gebürtige Bochumerin hatte an der Otto-Falckenberg-Schule in München studiert und war auf zahlreichen deutschen und österreichischen Bühnen zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chester Bennington: So erinnert Linkin Park an den Todestag des Sängers
Chester Bennington, Sänger von Linkin Park, ist heute vor einem Jahr verstorben. Familie, Freunde und Fans gehen auch heute noch mit ihrer Trauer unterschiedlich um.
Chester Bennington: So erinnert Linkin Park an den Todestag des Sängers
Otto Waalkes wird 70 - Kabel eins feiert den Geburtstag
Es kaum jemanden in Deutschland, der ihn nicht kennt. Otto Waalkes wird 70 Jahre alt. Der Sender Kabel eins feiert den Geburtstag mit einem Filmfeuerwerk.
Otto Waalkes wird 70 - Kabel eins feiert den Geburtstag
Promi Big Brother 2018: Zieht Sophia Wollersheim in den Container? 
Sophia Wollersheim (30) heißt seit der Scheidung von Ex-Mann Bert mit neuem Namen Vegas und lebte die letzten Monate in Los Angeles. Nun plant sie wohl ihr Comeback im …
Promi Big Brother 2018: Zieht Sophia Wollersheim in den Container? 
Sila Sahin-Radlinger ist Mutter geworden: „Er ist da!“
Die Moderatorin Sila Sahin-Radlinger (32) und ihr Ehemann, der Fußballprofi Samuel Sahin-Radlinger (25), haben ihr erstes Kind bekommen.
Sila Sahin-Radlinger ist Mutter geworden: „Er ist da!“

Kommentare