+
"Tatort" und " SOKO Köln"- Schauspielerin Gundula Rapsch ist gestorben.

"Tatort"-Schauspielerin Gundula Rapsch gestorben

Wien - Die aus dem “Tatort“ bekannte Schauspielerin Gundula Rapsch ist tot. Die 48-Jährige starb bereits am Mittwoch in Wien, gab ihr Management am Freitag bekannt.

Die Schauspielerin, die zuletzt am Theater in der Josefstadt in Wien zu sehen war, litt an Krebs. Rapsch war in Deutschland vor allem als Darstellerin in Krimis wie “Soko Köln“ und “Tatort“ bekannt. In der Wiener Ausgabe der ARD-Krimireihe spielte sie zwischen 1998 und 2001 die Gerichtsmedizinerin.

Tatort: Die 18 Ermittler-Teams

Die Ermittler-Teams beim Tatort

Die gebürtige Bochumerin hatte an der Otto-Falckenberg-Schule in München studiert und war auf zahlreichen deutschen und österreichischen Bühnen zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz
Wer auf Instagram Erfolg haben will, der muss stets im Gespräch bleiben. Stars wie Heidi Klum schaffen das mit freizügigen Fotos, für die sie aber oft kritisiert werden. …
Po(oth)schau: Verona ganz sexy im Netz

Kommentare