+
Kim Kadashian mit Ehemann Kanye West. Bislang hatte es geheißen seine Frau sei beim Überfall mit einer Waffe bedroht worden.

Nach spektakulärem Raubüberfall auf US-Star

Tatverdächtiger: Kardashian nicht mit Waffe bedroht

Paris - Nach einem spektakulären Raubüberfall auf den US-Star Kim Kardashian, hat ein Hauptverdächtiger agestritten, sie mit einer Waffe bedroht zu haben. 

Ein Hauptverdächtiger des spektakulären Raubüberfalls auf den US-Star Kim Kardashian in Paris hat abgestritten, die 36-Jährige mit einer Waffe bedroht zu haben. „Wir haben (...) keine Waffe vor einer Frau gezeigt“, sagte der 60-Jährige mit dem Spitznamen „der Alte“ laut Tageszeitung „Le Monde“ den Ermittlern.

Er bestätigte, dass Kardashian von einem Komplizen an einem Bett festgebunden wurde. „Ich habe sie ins Badezimmer gebracht(...), sanft“, sagte der Beschuldigte laut Bericht. Bislang hatte es geheißen, die Ehefrau von Rapper Kanye West sei beim Überfall im vergangenen Oktober in einer Pariser Luxusresidenz mit einer Waffe bedroht worden.

Gegen mindestens neun Personen laufen Verfahren

Ermittler hatten 17 Verdächtige festgenommen, gegen mindestens neun von ihnen laufen inzwischen Verfahren. Die Vorwürfe reichen von bewaffnetem Raubüberfall über unerlaubten Waffenbesitz und Freiheitsberaubung bis zu Urkundenfälschung.

Die mutmaßlichen Täter hatten nach früheren Angaben Schmuck im Wert von rund neun Millionen Euro erbeutet. Der 60-Jährige Tatverdächtige gab an, dass die Schmuckstücke eingeschmolzen wurden. Ein besonders wertvoller Diamant sei bei einer ungenannten Person. Die Tatverdächtigen hatten Angst, ihn zu verkaufen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Russische Schönheit wird wegen eines Makels kritisiert - mit ihrer Reaktion verblüfft sie alle
Sie ist Model und gilt als eine der schönsten Russinnen der Welt: Anastasia Reshetova. Doch trotz ihrer Schönheit wird sie jetzt für einen Makel kritisiert. Doch …
Russische Schönheit wird wegen eines Makels kritisiert - mit ihrer Reaktion verblüfft sie alle
Bülent Ceylan fordert Schuluniformen in Deutschland - aus traurigem Grund
Der Heavy-Metal-Fan und Comedy-Star Bülent Ceylan findet nicht nur auf der Bühne offene Worte - auch in Punkto Schuluniformen spricht er jetzt Tacheles. Das hat einen …
Bülent Ceylan fordert Schuluniformen in Deutschland - aus traurigem Grund
Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung
Der Modeschöpfer Harald Glööckler (52) machte aus zwei Panzern Kunstobjekte - den Importeur der Fahrzeuge hat das Amtsgericht Bensheim nun zu acht Monaten Haft auf …
Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung
Mann belästigt Bollywood-Schauspielerin (17) mit seinem Fuß
Die 17-jährige Bollywood-Schauspielerin Zaira Wasim ist ihrer Aussage zufolge während eines Fluges von einem hinter hier sitzenden Passagier sexuell belästigt worden.
Mann belästigt Bollywood-Schauspielerin (17) mit seinem Fuß

Kommentare