+
Film-Diva Liz Taylor muss am Herz operiert werden.

Liz Taylor muss am Herzen operiert werden

Los Angeles - Elizabeth Taylor muss sich einer Herzoperation unterziehen. Die 77-jährige Leinwandlegende informierte über den Internet-Dienst Twitter ihre Fans von dem bevorstehenden Eingriff.

Die Operation sei wegen einer undichten Herzklappe notwendig, erklärte Taylor. “Ich bin für jedes Gebet dankbar, das ihr zufällig übrig habt,“, schrieb sie ihren Fans weiter. Die Filmdiva versprach ihrer Fangemeinde, sie nach dem Eingriff erneut zu informieren.

Taylor äußerte sich nicht dazu, wo und wann die Operation erfolgen wird. Die Schauspielerin war wiederholt wegen Herzproblemen im Krankenhaus. In der Öffentlichkeit ist die Filmdiva kaum noch zu sehen. Umso präsenter ist sie auf Twitter. So setzte sie sich in dem Internet-Dienst für die Ehe unter Homosexuellen ein und äußerte ihre Trauer über den Tod ihres Freundes Michael Jackson.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Foto aufgetaucht: Ist Helene Fischer hier etwa hüllenlos?
Oha, dieses frisch aufgetauchte Foto dürfte die Fantasie von so manchem Helene-Fischer-Fan anregen: Der Schlagerstar zeigt sich beim Baden.
Foto aufgetaucht: Ist Helene Fischer hier etwa hüllenlos?
Tochter von Michael Schumacher erklärt Entscheidung
Am Rande einer Veranstaltung in München hat sich Gina Marie Schumacher, Tochter des Formel-1-Rekordweltmeisters, zu Wort gemeldet und über eine Entscheidung gesprochen. 
Tochter von Michael Schumacher erklärt Entscheidung
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Auch Hollywood-Star Salma Hayek war nach eigenen Angaben ein Opfer von Produzent Harvey Weinstein. Er habe sie vor Jahren zu sexuellen Handlungen drängen wollen. Jetzt …
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Morgan Spurlock: "Ich bin Teil des Problems"
Der bekannte US-Dokumentarfilmer Morgan Spurlock gibt sexuelle Übergriffe in der Vergangenheit zu und sagt: "Ich bin Teil des Problems." Aber er will auch Teil der …
Morgan Spurlock: "Ich bin Teil des Problems"

Kommentare