+
Taylor Swift ist bei den BMI Awards als beste Songwriterin ausgezeichnet worden.

Taylor Swift: Preis für die besten Songs

Nashville - Country-Sängerin Taylor Swift ist bei den BMI Awards als beste Komponistin ausgezeichnet worden. Sie ist damit die jüngste Musikerin aller Zeiten, die diesen Preis gewonnen hat. Ihre Reaktion:

Die 20-Jährige wurde am Dienstag in Nashville außerdem für den Country-Song des Jahres “You Belong To Me“ ausgezeichnet und erhielt den Preis damit als erste Songwriterin drei Jahre in Folge.

Die begehrtesten Frauen der Welt  

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

“Es war eine sehr emotionale Woche für mich“, sagte Swift, der mit “Speak Now“ der beste Verkaufsstart eines Albums in den USA seit 2005 gelang. Sie erhielt den Preis als beste Songwriterin für ihre eigenen Aufnahmen “Fifteen“, “White Horse“, “You Belong To Me“ und für “Best Days Of Your Life“, gesungen von Kellie Pickler. Die BMI, eine US-Gesellschaft zur Wahrnehmung von Urheberrechten, ehrte neben Swift unter anderen Miranda Lambert undKeith Urban.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lady Diana und Prinz Charles: Die große Liebeslüge
Die Märchenhochzeit zwischen Diana und Prinz Charles verfolgten Millionen Menschen in der ganzen Welt. Ebenso den erbitterten Rosenkrieg, als es zur Scheidung kam. Was …
Lady Diana und Prinz Charles: Die große Liebeslüge
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium

Kommentare