+
Taylor Swift und der DJ Calvin Harris sind ein Jahr zusammen. Fotos: epa/Jimmy Morris Foto: JIMMY MORRIS

Taylor Swift feiert Jahrestag mit Kuchen

Los Angeles (dpa) - US-Sängerin Taylor Swift (26) und DJ Calvin Harris (32) haben den ersten Jahrestag ihrer Beziehung mit selbstgebackenem Kuchen gefeiert. 

"Wir nennen ihn "Ein-Jahres-Kuchen", sagte der schottische Produzent ("I Need Your Love") am Sonntag in einem kurzen Video auf der Plattform Snapchat. Auf den mit Schokolade überzogenen Kuchen hatten die beiden mit Zuckerglasur geschrieben: "1 YEAR".

Die mehrfache Grammy-Gewinnerin Swift ("Bad Blood") präsentierte am Sonntag auf Instagram das Foto eines goldenen Medaillons mit der Gravur "3.6.2015" - die amerikanische Schreibweise für den 6. März - und mit dem Kommentar "Ein Jahr rum." 

Das Musikerpaar hatte seine Beziehung lange geheimgehalten, zeigt sich aber seit Monaten gemeinsam auf Bildern und Videos in den sozialen Netzwerken. 

Foto auf Instagram

Bericht auf People.com

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?

Kommentare