+
Taylor Swift

Taylor Swift findet "kluge Kinder cool"

New York - US-Country-Superstar Taylor Swift wirbt bei Schülern für Bildung. "Kluge Kinder sind die coolsten", sagte die 20-Jährige vor andächtig lauschenden Mädchen und Buben in einer New Yorker Schule.

hat vor Schülern in New York fürs Lesen geworben. “Nach meiner Meinung sind kluge Kinder die coolsten Kinder“, sagte die 20-jährige Sängerin vor rund 200 Schülern, die ihr andächtig lauschten.

Sie erzählte eigene Kindheitserinnerungen ans Lesen, gab Tipps für das Verfassen von Songtexten (“stellt euch vor, ihr schreibt einen Brief“) und pries Bücher als Weg hin zu einem besseren Leben an. Swift redete aber nicht nur. Sie sang ein paar Zeilen aus ihrem Lieblingslied “This Kiss“ von Faith Hill und stellte mitsamt Band ihre neue Single “Mine“ vor.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare