+
Taylor Swift möchte sich nicht mehr betrügen lassen.

Swift sehnt sich nach guter Beziehung

New York - Country-Star Taylor Swift (22) will bei ihren zukünftigen Beziehungen keine halben Sachen mehr machen. Sie sucht die Liebe ihres Lebens.

„Ich kann mich nicht mit jemandem abgeben, der eine Beziehung runterfahren möchte oder Abstand braucht oder mich betrügt. (...) Ich möchte nie wieder in einer Beziehung landen, in der ich nicht fair behandelt werde“, sagte Swift dem US-Magazin „Cosmopolitan“ (Vorab aus der Dezemberausgabe). Unter anderem wurden ihr in der Vergangenheit Romanzen mit Popstar Joe Jonas (23), „Twilight“-Schauspieler Taylor Lautner (20) und Kollege John Mayer (35) nachgesagt. Über eine angebliche Beziehung zu Conor Kennedy (18) wollte Swift zwar nicht reden, laut „People.com“ sollen sich die beiden aber wohl getrennt haben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare