+
Taylor Swift singt sich ihren Liebeskummer von der Seele.

Taylor Swift singt sich Liebeskummer von der Seele

New York - Ihr nächstes Album dürfte ziemlich traurig und wütend werden. Country-Superstar Taylor Swift hat angekündigt, dass ihre nächsten Lieder über ihren Liebeskummer erzählen werden. 

Songs über ihre Beziehungen zu schreiben helfe ihr dabei, sich “besser zu fühlen“ und “Klarheit“ zu gewinnen, sagte die 22-Jährige dem Modemagazin “Vogue.“ Das nächste Album werde von einer “absoluten Herzschmerzerfahrung“ handeln, die sie gemacht habe. Außerdem habe sie eine Liste mit Alarmzeichen für ein absehbares Scheitern einer Beziehung, sagte Swift. Die Sängerin war 2010 einige Monate mit dem Schauspieler Jake Gyllenhaal liiert.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"
Ed Sheeran mag Weihnachtstraditionen wie den geschmückten Baum. Er erinnert sogar daran, dass die Briten diese von einem Prinzen aus Deutschland übernommen haben. Für …
Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Das sogenannte Thomas-Feuer ist mittlerweile der fünftgrößte Flächenbrand in der neueren Geschichte Kaliforniens. Es bedroht auch die Anwesen der Reichen und Schönen. …
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Job mit Dresscode: Ärmel besser nicht hochkrempeln
In Branchen mit strengem Dresscode ist auch das Hochkrempeln der Ärmel kein gutes Zeichen. Denn hier geht es darum, möglichst wenig Körperteile zu zeigen.
Job mit Dresscode: Ärmel besser nicht hochkrempeln
Buschbrände in Kalifornien: Promis fürchten um ihre Strandvillen
Star-Moderatorin Ellen DeGeneres (59) gehört zu den Kaliforniern, deren Häuser von den gewaltigen Flächenbränden in dem US-Bundesstaat bedroht werden.
Buschbrände in Kalifornien: Promis fürchten um ihre Strandvillen

Kommentare