+
Taylor Swift

In New York

Taylor Swift spendet Geld für Schulen

New York - Ein Herz für Schüler hat Taylor Swift. Die 25-jährige Sängerin hat New Yorker Schulen 50.000 Dollar gespendet.

Die umgerechnet etwa 44.000 Euro stammen aus den Einnahmen der Single „Welcome To New York“, wie die „New York Times“ am Mittwoch unter Berufung auf die Schulbehörde der Stadt berichtete. Swift werde auch weiterhin die Erlöse spenden, zitierte die Zeitung eine Sprecherin der Sängerin. „Wir sind sehr dankbar für so eine Geste“, sagte eine Sprecherin der Schulbehörde. Das Geld soll vor allem für einen Musical-Wettbewerb an Schulen genutzt werden. Die ursprünglich mit Country-Musik bekanntgewordene Swift, die aus dem Bundesstaat Pennsylvania stammt, zog 2014 nach New York.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barack Obama spielt Golf in Schottland
Der ehemalige US-Präsident ist zu Besuch in Europa. Gestern nahm er am Evangelischen Kirchentag in Berlin teil, inzwischen ist er nach Schottland weitergereist. Vor …
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Mit dem Alter verändert sich der Körper in vielerlei Hinsicht. Auch die Haut wandelt sich, wodurch der pH-Wert der Haut ansteigt. Dieser Veränderung kann man allerdings …
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!
Vor 13 Jahren brach Mark Zuckerberg sein Informatik- und Psychologie-Studium in Harvard ab. Ein gewagter Schritt - fand damals auch seine Mutter. Jetzt bekommt er seinen …
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!
Ein Detail auf diesem Instagram-Foto von Ronaldo lässt die Fans rätseln
Cristiano Ronaldo posiert gerne. Seinen Instagram-Account füttert er regelmäßig mit neuen Bildern seiner Wenigkeit. Jetzt durfte auch Freundin Georgina mit aufs Foto. …
Ein Detail auf diesem Instagram-Foto von Ronaldo lässt die Fans rätseln

Kommentare