+
Taylor Swiftmöchte von der Presse in Ruhe gelassen werden. Foto: Facundo Arrizabalaga

Taylor Swift will mit Liebes-Gerüchten aufräumen

New York (dpa) - US-Sängerin Taylor Swift (24) hat genug von all den Liebes-Gerüchten, die sie umschwirren. "Taylor bleibt glücklicher Single", sagte ihr Sprecher dem US-Promiportal "People.com".

Erst am Montag hatte Swift auf Twitter geschrieben: "Als Geschenk zu meinem 25. Geburtstag wünsche ich mir von den Medien, dass sie aufhören, alle meine Freunde zu bezichtigen, sie hätten Dates mit mir." Am Samstag wird die Erfolgssängerin 25 und hat alle Gründe, groß zu feiern: Das Musikmagazin "Billboard" wird sie am Freitag zum zweiten Mal hintereinander als "Frau des Jahres" auszeichnen, sie ist für mehrere Grammys nominiert und kam unter die letzten acht Kandidaten für die Wahl zur "Person des Jahres" des "Time"-Magazins.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare