+
Sängerin Taylor Swift hat allen Grund sich zu freuen.

1,3 Millionen in einer Woche verkauft

Taylor Swift's neues Album bricht Verkaufsrekord

Los Angeles - Einen unglaublichen Verkaufsstart hat Taylor Swift mit ihrem neuen Album "1989" hingelegt. Innerhalb von einer Woche wurde das Album 1,3 Millionen Mal verkauft.

Es ist das meist verkaufte Album in vielen Jahren: US-Sängerin Taylor Swift hat von ihrem fünften Album "1989" bereits in der ersten Woche fast 1,3 Millionen Exemplare verkauft. Nach Angaben des Branchendienstes Nielsen Soundscan vom Dienstag (Ortszeit) handelt es sich um die besten Verkaufszahlen binnen einer Woche seit zwölf Jahren. 2002 hatte der US-Rapper Eminem mit "The Eminem Show" in nur einer Woche gut 1,32 Millionen Exemplare verkauft, dabei handelte es sich um die zweite Verkaufswoche.

Swifts Album ist nach Angaben von Nielsen Soundscan auf dem besten Weg an die Spitze der Verkaufscharts 2014. Auch ein weiterer Rekord ist der Sängerin damit sicher: Sie ist die erste Künstlerin, die mit drei Alben sofort auf Platin kletterte - mit Platin werden Alben ab einer Million verkaufter Exemplare ausgezeichnet. Bereits 2010 und 2012 angelte sich Swift mit "Speak Now" und "Red" die Ehrung.

Die Sängerin hatte als 16-Jährige ihr erstes Album herausgebracht. Die auf ihrem neuen Album enthaltenen Tanzhits zeigen eine zunehmende Entwicklung ihres Musikstils von Country in Richtung Pop.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Goldige Glückwünsche: So süß lobt Ana ihren Schweini zum Vatertag
Tennisspielerin Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger schwelgen im Baby-Glück. Zum Vatertag hat der Fußball-Weltmeister ganz besondere Glückwünsche seiner Ehefrau …
Goldige Glückwünsche: So süß lobt Ana ihren Schweini zum Vatertag
Neymar und sein Spaghetti-Look
Spaghetti, Stroh und Wischmop: Die Vergleiche sind wenig schmeichelhaft, wenn es um die neue Frisur von Brasiliens Superstar Neymar geht. Promifriseur Udo Walz hat da …
Neymar und sein Spaghetti-Look
Fettige Haare sind sinnvoll für die Beratung beim Friseur
Shampoonieren direkt vor dem Friseurbesuch? Vielen ist es unangenehm, mit ungewaschenen Haaren zum Friseur zu gehen. Doch die Experten raten genau das.
Fettige Haare sind sinnvoll für die Beratung beim Friseur
Iñaki Urdangarin tritt Haftstrafe an
Das hatte in Spanien kaum jemand für möglich gehalten: Ein Angehöriger des Königshauses sitzt hinter Gittern. Der Schwager von König Felipe trat seine knapp sechsjährige …
Iñaki Urdangarin tritt Haftstrafe an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.