+
Nicole Kidman (r.) und Reese Witherspoon bei der Oscarverleihung 2015. Foto: Paul Buck

Teamarbeit für Nicole Kidman und Reese Witherspoon

Los Angeles (dpa) - Die Hollywood-Stars Nicole Kidman (49, "Eyes Wide Shut") und Reese Witherspoon (40, "Walk the Line") gehen eine weitere Literaturverfilmung gemeinsam an. Wie das Branchenblatt "Variety" berichtet, wollen sie als Produzentinnen den neuen Roman "Truly Madly Guilty" der australischen Bestsellerautorin Liane Moriarty auf die Leinwand bringen.

Ob sie auch die Hauptrollen in der Story über Ehe, Familie und Freundschaften spielen werden, wurde nicht bekannt. Kidman und Witherspoon drehten zuletzt die TV-Serie "(Big) Little Lies" ("(Große) Kleine Lügen") nach der Romanvorlage von Moriarty. Die Serie unter der Regie von "Wild"-Regisseur Jean-Marc Vallée soll 2017 ausgestrahlt werden. Über einen Drehstart für "Truly Madly Guilty" wurde noch nichts bekannt.

Variety zu Kidman

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach heftiger Kritik: Beyoncé-Wachsfigur angepasst
Nach Kritik wegen ihres angeblich zu hellen Hauttons hat der New Yorker Ableger des Londoner Wachsfigurenmuseums „Madame Tussauds“ seine Figur von Popstar Beyoncé …
Nach heftiger Kritik: Beyoncé-Wachsfigur angepasst
Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest
Die Nachricht vom Tod des US-Sängers Chester Bennington erschüttert die Musikwelt - am Tag danach steht die Todesursache offiziell fest: Es war Suizid. Die Band sagte …
Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest
Marius Müller-Westernhagen hat geheiratet
Er hat sich getraut. Marius Müller-Westernhagen zog aufs Standesamt.
Marius Müller-Westernhagen hat geheiratet
China: Popstar Justin Bieber soll „Erwachsenwerden“
Der kanadische Popsänger Justin Bieber darf nicht nach China reisen und dort Auftreten. Der 23-Jährige hat vor drei Jahren einen unverzeihlichen Fehler gemacht.
China: Popstar Justin Bieber soll „Erwachsenwerden“

Kommentare