+
Greg (Thomas Mann, r) und sein bester Freund Earl (R.J. Cyler). Foto: Twentieth Century Fox

Teenagerdrama: "Ich und Earl und das Mädchen"

Los Angeles (dpa) - "Ich und Earl und das Mädchen" war beim diesjährigen Independent-Filmfestival Sundance der große Gewinner. Das Teenagerdrama holte beide Hauptpreise, den der Jury und des Publikums.

Es erzählt die Geschichte eines filmbesessenen High-School-Schülers (Thomas Mann), der sich mit einer krebskranken Klassenkameradin (Olivia Cooke) anfreundet. Der Film geht ans Herz und verzichtet auf Klischees. Er überrascht mit originellen Ideen, schrägem Humor und sensiblen Einblicken in die Probleme von Heranwachsenden.

Es ist nach "Warte, bis es dunkel wird" der zweite Spielfilm des texanischen Regisseurs Alfonso Gomez-Rejon.

(Ich und Earl und das Mädchen, USA 2015, 106 Min., FSK ab 6, von Alfonso Gomez-Rejon, mit Thomas Mann, R.J. Cyler, Olivia Cooke)

Ich und Earl und das Mädchen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart kann Trumps Twitter-Attacken nicht fassen
Der neue US-Präsident Donald Trump hat schon immer viel und häufig getwittert. Manche Tweets kommen aber gar nicht gut an.
Kristen Stewart kann Trumps Twitter-Attacken nicht fassen
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Köln - Sarah Lombardi packt aus: In einem langen Video macht sie unter Tränen gleich zwei Geständnisse, die ihre Fans schockieren dürften.
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Justin Biebers Ferrari versteigert
Scottsdale - Justin Biebers (22) eisblauer Ferrari 458 Italia F1 hat einen neuen Besitzer. Der Sportwagen des kanadischen Popstars kam am Samstag bei einer Versteigerung …
Justin Biebers Ferrari versteigert
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Liverpool - Mel C war schon immer ein FC-Liverpool-Fan. Jetzt ist das Ex-Spice-Girl auch ein Fan von Jürgen Klopp.
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp

Kommentare