Telefonkabel im Haar: Spiral-Gummis sind Trend

Bremen (dpa) - Sie sind knallbunt und erinnern an ein Telefonkabel. Spiral-Haargummis erobern die Köpfe. "Sie sind optisch erstmal gewöhnungsbedürftig, haben aber einen Vorteil: Sie hinterlassen keine Knickstellen im Haar", sagt der Bremer Friseur Attila Can, der zum Trendteam beim Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks gehört.

Mit den weichen Spiralen lassen sich Pferdeschwanz, Dutt und verspielte Zöpfe schonend stylen. Wer es dezent mag, wählt die Haargummis in Farben wie Schwarz, Braun oder Weiß. In Pink, Rot, Grün oder mit Glitzer werden sie zum Hingucker. Auch in den Schulen sind die Spiral-Gummis angesagt - in den Haaren und als bunte Armbänder.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Dutzende Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor, einige auch Vergewaltigung. Die Polizei in Los Angeles hat in einem Fall …
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein

Kommentare