+
Andy Murray wird Vater. Foto: Andy Rain

Tennis-Star Andy Murray wird Vater

London (dpa) - Der britische Tennisspieler Andy Murray (28) wird zum ersten Mal Vater. Wie sein Agent am Freitag der BBC bestätigte, erwarten Murray und seine Frau Kim Saers (27) ein Baby. Der Boulevardzeitung "Sun" zufolge soll es im Februar kommen.

Saers und Murray, der 2013 das Tennisturnier in Wimbledon gewann, hatten im April in Murrays schottischer Heimatstadt Dunblane geheiratet. Mehrere Fans gratulierten dem Tennisspieler auf Twitter zum Babyglück. Murray selbst äußerte sich zunächst nicht. In der Nacht zum Donnerstag war er beim ATP-Turnier in Washington gleich in seinem ersten Match ausgeschieden.

BBC-Bericht

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Männer sollen Pony tragen: Undone-Look statt Undercut
Sind die Hipster-Frisuren schon wieder out? 2018 sollen die Haare wieder länger werden.
Männer sollen Pony tragen: Undone-Look statt Undercut

Kommentare