+
Pete Doherty bekommt offenbar einen Strafbefehl zugestellt

Teure Post aus Berlin für Pete Doherty

Berlin - Der britische Skandalrocker Pete Doherty (31) bekommt teure Post aus Berlin. Der Skandalrocker soll sich einen saftigen Strafbefehl eingehandelt haben.

Laut Medienberichten vom Freitag hat er sich einen Strafbefehl über 30 000 Euro wegen Sachbeschädigung eingehandelt.

Der Musiker soll im Dezember bei einer Kneipentour in Kreuzberg mit einer Flasche eine Autoscheibe zerdeppert haben.

Polizeifotos von Promis

Polizeifotos von US-Stars

Ein Zeuge rief die Polizei. Diese nahm Doherty mit aufs Revier und setzte ihn danach wieder auf freien Fuß. Das Straf-Schreiben über 30 Tagessätze à 1000 Euro ist ins Englische übersetzt. Doherty kann dagegen noch Einspruch erheben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Laut dem Ex-Spice-Girl könne Make-Up helfen, sich gesünder zu fühlen. Das sagte sie bei der Wohltätigkeitsgala Dreamball, die Geld für krebskranke Frauen sammelt.
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Ein Orgelkonzert im Passauer Dom - das war schon immer ein Herzenswunsch des Action-Stars. Und dann durfte Arnold Schwarzenegger auch noch selbst ran.
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Nach vielen Jahren und Erfolgen in den USA ist Schauspieler Jürgen Prochnow zurück in seine Heimatstadt Berlin gezogen. Der Ausgang der US-Wahlen hat seine Entscheidung …
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer
Das verheerende Erdbeben in Mexiko hat zu einer großen Welle der Solidarität geführt. Immer mehr Prominente spenden für die Opfer. Darunter auch die in Mexiko geborene …
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer

Kommentare