+
Ben Tewaag: Der Uschi-Glas-Sohn vor Gericht.

Ben Tewaag tritt Haftstrafe an

Ben Tewaag sitzt im Gefängnis. Der Sohn der Schauspielerin Uschi Glas trat laut bunte.de am Sonntag seine halbjährige Haftstrafe wegen Körperverletzung in der Justizvollzugsanstalt Frankfurt an.

Ein Freund bestätigte gegenüber Bunte: „Ben konnte seinen Haftaufschub genau mit der Therapie abstimmen, die er vor dem Haftantritt unbedingt noch machen wollte. Danach hatte er noch eine kurze Karenzzeit, um seine persönlichen Dinge zu regeln, bevor er gestern seiner Pflicht nachkam.“

Wie lange Ben Tewaag einsitzen muss, sei noch offen. Das hänge von unterschiedlichen Faktoren ab, so die Bunte. Es sei unklar, ob seine bisherigen Bewährungsstrafen widerrufen werden könnten, oder er wegen guter Führung vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen wird. Es könnte auch ein Teil der sechsmonatigen Strafe im Nachhinein noch zur Bewährung ausgesetzt werden.

Ben Tewaag war im April 2008 vom Amtsgericht München zu sechs Monaten Gefängnis ohne Bewährung verurteilt worden. Die Anklage: Körperverletzung. Er hatte im September 2007 einen Mann vor einer Münchner Disko verprügelt. Auch in den Jahren zuvor war er immer wieder wegen Körperverletzung, Beleidung, Sachbeschädigung und Drogenmissbrauchs mit dem Gesetz in Konflikt geraten und zu Bewährungsstrafen verurteilt worden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Das Jurorinnen-Karussel dreht sich weiter: Für Victoria Swarovski ist nach nur einer Staffel beim „Supertalent“ schon wieder Schluss. Eine Nachfolgerin steht noch nicht …
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
Die Tragödie von Manchester hat auch Céline Dion tief bewegt. Bei einem Konzert in Leeds gedachte sie der Opfer mit rührenden Worten.
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
"Alarm für Cobra 11"-Star verschiebt Hochzeit
Eigentlich wollte Schauspieler Erdogan Atalay in knapp zwei Wochen heiraten. Daraus wird jedoch nichts - die Sterne stehen zu ungünstig.
"Alarm für Cobra 11"-Star verschiebt Hochzeit

Kommentare