+
Fans der Serie "The Big Bang Theory" sind geschockt: Nebendarstellerin Carol Ann Susi (nicht im Bild) ist gestorben.

Carol Ann Susi spielte Mutter

"The Big Bang Theory"-Schauspielerin ist tot

Los Angeles - Fans von "The Big Bang Theory" trauern um Carol Ann Susi. Lesen Sie, welche Rolle Susi in der weltweit gehypten amerikanischen TV-Serie spielte.

Die US-Schauspielerin Carol Ann Susi ist tot. Sie starb am Dienstag im Alter von 62 Jahren nach einem „kurzen Kampf mit einer aggressiven Form von Krebs“. Das bestätigte ihr Agent der „Los Angeles Times“.

In der TV-Serie „The Big Bang Theory“ spielte sie jahrelang die Mutter von Howard Wolowitz, der von dem 33-jährigen Schauspieler Simon Helberg dargestellt wird.

Carol Ann Susi war die Stimme aus dem Off

Sie selbst war zwar nie im Bild zu sehen, ihre Kommentare aus dem Off sorgten aber für viele Lacher. Die Schauspielerin wirkte in etlichen Shows und Serien mit, unter anderem in „Grey's Anatomy“ und „Seinfeld“.

„Sie hatte nicht nur Talent, sondern Carol Ann war für alle eine immerwährende Quelle von Freude und Freundlichkeit“, teilte die Produktionsfirma Warner Bros. laut US-Medienberichten mit.

Hollywood Reporter hat einen Link zu Carol Ann Susis lustigsten Szenen als Frau Wolowitz getwittert:  

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Im Filmgeschäft müsse sich etwas ändern, findet die Schauspielerin. Sie beklagt, dass es - wie in vielenen anderen Branchen auch - immer noch überwiegend Männer sind, …
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held
Der damals 18-jährige Matthias Rust wurde nach seiner Landung mit einer Cessna in Moskau festgenommen und zu vier Jahren Arbeitslager verurteilt. Allerdings wurde er …
Wladimir Kaminer: Kreml-Pilot Rust war ein Held

Kommentare