+
Wie gruselig: Greta (Lauren Cohan) muss sich um eine Puppe kümmern. Foto: Capelight Pictures/David Bukach

"The Boy": Puppen-Horror im alten Herrenhaus

Berlin (dpa) - Horrorfilme mit Puppen gibt es schon so einige, nun kommt ein neuer hinzu: "The Boy" mit "The Walking Dead"-Darstellerin Lauren Cohan in der Hauptrolle.

Im Gegensatz zur legendären Mörderpuppe "Chucky" aus der gleichnamigen Filmreihe ist das Brahms genannte Porzellangesicht in "The Boy" allerdings zunächst ein wenig aggressiver Quälgeist. Er wird vom Ehepaar Heelshire wie ein Sohn aus Fleisch und Blut umsorgt, was die neue Nanny Greta (Lauren Cohan) zwar irritiert, von ihrem Job aber nicht abbringt.

Als die Heelshires dann verreisen, passieren allerhand mysteriöse Dinge - die sich Greta aber womöglich auch nur einbildet. Insgesamt ein solider Grusel-Spaß.

(The Boy, USA 2015, 98 Min., FSK ab 12, von William Brent Bell, mit Lauren Cohan, Rupert Evans, Jim Norton)

The Boy

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Mit einem einzigen Satz wurde Franz Jarnach als Figur in der Impro-Kultserie „Dittsche“ zur Hamburger Ikone. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler im Alter …
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden

Kommentare