+
Vin Diesel als Kaulder in einer Szene des Kinofilms "The Last Witch Hunter". Foto: Concorde/dpa

"The Last Witch Hunter": Fantasy-Spektakel mit Vin Diesel

Berlin (dpa) - Böse Hexen haben sich verbündet, um New York und den Rest der Welt zu zerstören. Nur der 800 Jahre alte Hexenjäger Kaulder (Vin Diesel, "Fast & Furious") ist in der Lage, die dämonischen Zauberwesen zu besiegen.

Aber alleine kann der bullige Kämpfer nicht in die Schlacht gegen die dämonische Hexenkönigin (Julie Engelbrecht) ziehen. Also verbündet er sich eher unfreiwillig mit der guten Hexe Chloe (Rosie Leslie, "Game of Thrones").

Regisseur Breck Eisner ("The Crazies - Fürchte deinen Nächsten") hat mit "The Last Witch Hunter" ein actionreiches Fantasy-Spektakel in Szene gesetzt, in markanten Nebenrollen sind Elijah Wood ("Der Herr der Ringe") und der zweifache Oscarpreisträger Michael Caine mit von der Partie.

(The Last Witch Hunter, USA 2015, 106 Min., FSK o.A., von Breck Eisner, mit Vin Diesel, Rosie Leslie, Elijah Wood, Michael Caine)

"The Last Witch Hunter"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Macrons Hund pinkelt an Élysée-Kamin
Da hat sich jemand so gar nicht an die Etikette gehalten. Emmanuel Macrons Hund benahm sich im piekfeinen Élyséepalast daneben.
Macrons Hund pinkelt an Élysée-Kamin
Uschi-Glas-Sohn in Berlin überfallen - „Schmerzen sind schon krass“
Der Sohn von Schauspielerin Uschi Glas, Ben Tewaag („Promi Big Brother 2016“), ist am Berliner Hauptbahnhof überfallen worden.
Uschi-Glas-Sohn in Berlin überfallen - „Schmerzen sind schon krass“
Trotz „Nipplegate“: Timberlake tritt wieder beim Super Bowl auf
Der US-Popstar Justin Timberlake wird in der Halbzeit-Show des Super Bowl im kommenden Jahr auftreten.
Trotz „Nipplegate“: Timberlake tritt wieder beim Super Bowl auf
Taschenliebe zwischen Manie und Verzicht
Die Beziehung zu Taschen ist so vielfältig wie das Angebot und nicht nur für Männer ein Mysterium. Auch "Taschenliebe" gibt keine Antworten, aber enthält viele …
Taschenliebe zwischen Manie und Verzicht

Kommentare