+
Rachel Weisz, Colin Farrell und Lea Seydoux (l-r) bei der "Lobster"-Premiere in Cannes. Foto: Ian Langsdon

"The Lobster": Satire mit Colin Farrell und Rachel Weisz

Berlin (dpa) - Es ist ein bedrückender Blick in die Zukunft: In "The Lobster" dürfen die Menschen nur noch als Paar zusammenleben. Wer Single ist, kommt in eine Anstalt, wo man nur noch wenige Woche hat, um sich einen Partner zu suchen. Wer das nicht schafft, muss sein Leben als Mensch beenden.

Der griechische Regisseur Yorgos Lanthimos, der mit Dramen wie "Alpen" und "Dogtooth" bereits Erfolge feierte, drehte nun zum ersten Mal auf Englisch. "The Lobster" ist dabei eine eigenwillige, düstere Satire und mit Colin Farrell und Rachel Weisz prominent besetzt. (The Lobster, Irland/Großbritannien/Griechenland/Frankreich/Niederlande 2015, 118 Min., FSK ab 16, von Yorgos Lanthimos, mit Colin Farrell, Rachel Weisz, Jessica Barden)

The Lobster

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Phänomen "Beenager": Best Ager in Teenie-Garderobe
Für immer jung - ein ewiger Menschheitstraum. Manchmal lässt sich das Gefühl von Jugend auch durch die Garderobe simulieren.
Phänomen "Beenager": Best Ager in Teenie-Garderobe
Sarah Lombardi: Böser Verdacht nach Liebes-Selfie
Köln - Nach der öffentlichen Bestätigung ihrer Beziehung mit Michal T. hat Sarah Lombardi nun das erste Liebes-Selfie der beiden gepostet - allerdings nur in ihrer …
Sarah Lombardi: Böser Verdacht nach Liebes-Selfie
Schwanger von Bundesliga-Star: Alena Gerber zeigt Baby-Bauch
München - Alena Gerber (27) ist im siebten Baby-Himmel! Die Münchnerin, die als Model und Moderatorin arbeitet, zeigt ihren Bauch. Sie ist schwanger von einem …
Schwanger von Bundesliga-Star: Alena Gerber zeigt Baby-Bauch
Alte Handys für niederländische Prinzessinnen
Wenn es um die Handys ihrer Töchter geht, dann haben König Willem-Alexander und Königin Máxima das erste und das letzte Wort. Und geliehen sind die Dinger auch nur.
Alte Handys für niederländische Prinzessinnen

Kommentare