+
Karl Urban als Womanizer Vincent Stevens. Foto: Skip Bolen/SquareOne/Universum

"The Loft": Remake des belgischen Erfolgsthrillers

Berlin (dpa) - Sie sind beste Freunde, und sie sind verheiratet. Für den bequemen Seitensprung zwischendurch mieten fünf Männer ein luxuriöses Loft an. Es gibt nur fünf Schlüssel.

Als eines Morgens eine ermordete Frau im Bett liegt, verdächtigt bald der eine den anderen. Aus guten Kumpels werden Gejagte, die sich gegenseitig an den Rand des Abgrunds bringen.

Der fintenreiche Whodunit-Thriller ist ein Hollywood-Remake des belgischen Erfolgsfilms "Loft - Tödliche Affären" von 2008. Regie führte wie schon beim Original der Belgier Eric van Looy.

(The Loft, USA 2014, 104 Min., FSK ab 16, von Eric van Looy, mit Matthias Schoenaerts, James Marsden, Wentworth Miller)

Filmseite

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus

Kommentare