Harte Schale, weiches Herz

„The Rock“ Dwayne Johnson füttert seine Frau - aus einem rührenden Grund 

  • schließen

„The Rock“ hat stahlharte Muskeln, aber auch ein ganz weiches Herz. Schauspieler Dwayne Johnson hat ein Foto in den sozialen Medien gepostet, der das wirklich beweist.

Los Angeles - Dwayne Johnson (46) und seine Freundin Lauren Hashian (33) sind vor kurzem Eltern geworden. Die kleine Tochter der beiden heißt Tiana Gia Johnson, kurz Tia. Papa Johnson ist überglücklich und mächtig stolz auf seine Mädels. Für den 1,96 Meter Mann ist es das dritte Kind und seine dritte Tochter. Fotos von der Kleinen hat „The Rock“ natürlich schon auf Instagram gepostet. Bei aller Freude hat der Action-Star aber auch das Wohl der jungen Mutter auf dem Schirm, wie ein aktueller Schnappschuss demonstriert.

„The Rock“ ist ein echter Vollbut-Papa

„Diese Aufgabe übernehme ich. Mama Lauren hat alle Hände voll damit, Baby Tia zu stillen, also füttere ich sie mit dem Abendessen. Es ist mir eine Ehre“, kommentiert Johnson seinen Post. „Ich empfinde so viel Respekt für sie und alle Mamas da draußen, die das alles bewältigen und die Dinge am Laufen halten.“

Ein Beitrag geteilt von therock (@therock) am

Seine Fans applaudieren: „Wunderschön“, „Was für ein wundervoller Mann“ und „so liebevoll“ ist in den Kommentaren zu lesen. Der Schauspieler gefällt sich in der Rolle als Vollblut-Vater und liebevoller Ehemann. Nach der rührenden Fütterungsaktion denkt der Schauspieler aber auch an sich - und will gleich seinen eigenen Appetit stillen.

Kulinarisches hat der Muskelmann dabei weniger im Sinn, eher sein Workout in seinem Fitnessraum, den er selbst „Iron Paradise“ nennt. Ein Video-Post mit dem Hashtag #IronParadise auf seinem Instagram-Account offenbart, was der 46-Jährige damit meint.  

Ein Beitrag geteilt von therock (@therock) am

Dwayne Johnson und Lauren Hashian sind seit 2006 ein Paar. Die beiden haben zwei Töchter, Jasmin und das Baby Tiana. Die dritte Tochter Simone, stammt aus seiner ersten Ehe. 

Von seiner dritten Tochter postete „The Rock“ ein rührendes Baby-Foto. Der „Sexiest Man Alive" von 2016 ist einer der bestbezahlten Schauspieler in Hollywood. Doch der 46-Jährige hat Pläne. Vergangenes Jahr wollte er US-Präsident werden.

Lesen Sie auch: Unglaublich, wie dieser Baywatch-Star heute aussieht

ml

"Hobbs & Shaw": Neues zum Spin-off!

Bei der „Fast & Furious“-Family kam der Plan eines Spin-off-Films nicht so gut an. Dennoch starten in drei Monaten die Dreharbeiten zu „Hobbs & Shaw“, dem Film mit Dwayne „The Rock“ Johnson und Jason Statham. Alle bisher bekannten Details dazu, verraten wir euch hier.

Rubriklistenbild: © Instagram Screenshot /therock

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fünfte Woche in Folge: 90 Millionen Euro im Eurojackpot
Er wird und wird nicht geknackt: Bereits in der fünften Woche nacheinander liegen 90 Millionen Euro im Topf und warten auf einen Gewinner.
Fünfte Woche in Folge: 90 Millionen Euro im Eurojackpot
Nach Rassismus-Skandal: TV-Show „Roseanne“ geht weiter - ohne Roseanne
„Roseanne“ ohne Roseanne: Nach einem rassistischen Tweet ihrer Hauptdarstellerin geht die beliebte Comedyserie ohne Roseanne Barr (65) und unter anderem Namen weiter.
Nach Rassismus-Skandal: TV-Show „Roseanne“ geht weiter - ohne Roseanne
Nach tödlichen Schüssen auf US-Rapper: Warum musste XXXTentacion sterben?
Nach dem Mord an dem US-Rapper XXXTentacion hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Der Rapper wurde am Montag vor einem Motorradgeschäft in Florida erschossen.
Nach tödlichen Schüssen auf US-Rapper: Warum musste XXXTentacion sterben?
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Palina Rojinski postet ein Selfie und versetzt mit einem Detail ihre Fans in helle Aufregung.  Ob sie das wirklich zeigen wollte? 
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.