"The Sun": Robbie Williams von Freundin verlassen

- London - Popstar Robbie Williams (29) ist nach Informationen der "Sun" von seiner Freundin Rachel Hunter (33) verlassen worden. Das Model werde nicht mehr länger mit den Depressionen und ständigen Stimmungsschwankungen des Sängers fertig, berichtete die britische Boulevardzeitung am Donnerstag. "Rachel ist eine starke, eigenständige Persönlichkeit", wurde ein Freund von Williams zitiert.

<P>"Und sie meint, sie habe in ihrem Leben im Moment keinen Platz für jemanden, der so viel Hilfe braucht und dessen Stimmung sich fortwährend ändert." Sie habe einfach mal wieder Spaß haben wollen.</P><P>Der zur Zeit erfolgreichste britische Popsänger ("Escapology") sei schwer geknickt. Er nehme Antidepressiva und kämpfe "ständig mit seinen eigenen Dämonen". Hunter, die sich in jüngster Zeit auch als Schauspielerin versucht hatte, ist die Frau von Altrocker Rod Stewart. Sie lebt aber schon länger nicht mehr mit ihm zusammen. Mit Williams war sie nach Angaben der "Sun" neun Monate liiert. </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare