Theron nach "Monster"-Oscar in "Aeon Flux"

- Los Angeles - Nach ihrer "Monster"-Rolle möchte sich Oscar- Gewinnerin Charlize Theron wieder von ihrer schönen Seite zeigen.

<P>Die Südafrikanerin ist die Topanwärterin für die Kinoadaption der MTV- Zeichentrickserie "Aeon Flux", berichtet das Filmblatt "The Hollywood Reporter".</P><P>Darin würde die blonde Südafrikanerin in die futuristischen, hautengen Outfits einer Killerin schlüpfen. Paramount will die lange geplante Science-Fiction-Serie unter der Regie von Karyn Kusama ab Juni verfilmen. Theron hatte am Sonntag ihren ersten Oscar gewonnen, für eine Rolle, in der sie kaum zu erkennen war. In dem düsteren Drama "Monster" spielte sie eine lesbische Prostituierte und Serienmörderin.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Die Schlabberhosen woanders als im Fitnessstudio oder auf der heimischen Couch zu tragen, galt lange Zeit als absolutes No-Go. Doch richtig kombiniert, wird der …
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Ein Kleid sorgt in Großbritannien für Aufregung: Wollte sich die Herzogin von Cambridge damit von der "Time's Up"-Bewegung distanzieren - oder einfach nur ans königliche …
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein
Sögerin Fergie hat sich für ihre Interpretation der US-Hymne etwas Neues ausgedacht. Und das sorgte doch für gehörige Irritationen.
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein
Fans entsetzt: Carmen Geiss postet sehr freizügige Schwangerschafts-Fotos
Carmen Geiss hat es mal wieder in die Schlagzeilen geschafft. Allerdings hat sie mit diesen Schnappschüssen aus alten Zeiten, die sie halbnackt mit Schwangerschaftsbauch …
Fans entsetzt: Carmen Geiss postet sehr freizügige Schwangerschafts-Fotos

Kommentare