+
Michael Jackson fühlte sich auf der Bühne pudelwohl.

Neuer Michael-Jackson-Song ist online

München - „This is it“: Da ist der! Michael Jacksons neue Single ist ab sofort online abrufbar. Die ruhige, gefühlvolle Nummer ist der Vorbote des gleichnamigen Dokumentationsfilms.

Auf MichaelJackson.com ist der Song ab sofort zu hören. Zwei Wochen nach der Single wird laut Sony zeitgleich mit dem gleichnamigen Dokumentationsfilm auch eine Doppel-CD erscheinen.

Auf dieser sollen dann Albumversionen von einigen der größten Hits Jacksons sowie bislang unveröffentlichte Aufnahmen zu hören sein.

Jackson starb am 25. Juni im Alter von 50 Jahren, wenige Wochen vor einer geplanten Serie von Comeback-Konzerten in London. Laut Autopsiebericht wurde der Tod durch das Betäubungsmittel Propofol in Verbindung mit weiteren Beruhigungsmitteln ausgelöst.

ap/mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Bei einer Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer (17) in Wuppertal hat es am Dienstag vier Verletzte gegeben.
Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis

Kommentare