Nicht nett

Thomas Gottschalk spottet über Dieter Bohlens Aussehen – jetzt schießt der Pop-Titan zurück

Ein Zwist mit Vorgeschichte: Thomas Gottschalk teilte zuletzt öffentlich gegen Dieter Bohlen aus - das konnte der DSDS-Juror nicht auf sich sitzen lassen.

  • Thomas Gottschalk ließ in einem Interview kein gutes Haar an Dieter Bohlen.
  • Er äußerte scharfe Kritik an Bohlens Aussehen.
  • Jetzt reagierte Dieter Bohlen - und schoss zurück.

Update vom 20. Dezember: Thomas Gottschalk (69) hatte sich negativ über Dieter Bohlen (65) geäußert - nun reagiert der Musiker - und schießt zurück. Auf Instagram veröffentlichte er ein Video, in dem er sich zu Gottschalks Beleidigung äußert - und außerdem mit Gerüchten über ihn und Sylvie Meis (41) aufräumt.

„Hallo bei Dieters Tagesschau!“, begrüßt Bohlen seine Follower. Und bissig-scherzhaft fügt er hinzu: „Ja, der Presse geht wieder am Jahresende das Material aus.“ Beispielsweise werde auch geschrieben, er, Bohlen, habe sich mit Sylvie Meis gestritten. „Glaubt die Scheiße doch nicht“, meint der berühmt-berüchtigte DSDS-Juror dazu und wirft demonstrativ ein Klatsch-Magazin über die Schulter weg. „Wir mögen uns total gerne!“

Dieter Bohlen schießt gegen Thomas Gottschlak „Ich auch nicht wie er!“

Diese Art von Zuneigung hat er für Gottschalk jedoch nicht übrig: „Thomas Gottschalk hat sich über meine Haut beschwert oder ich mach so auf jugendlich und so, und will nicht so aussehen wie ich - ja, ich will auch nicht so aussehen wie er!“ Dann wäre das auch geklärt. Abschließend dann nochmal ein Seitenhieb in Richtung Presse, dann ist „Dieters Tagesschau“ auch schon wieder vorbei: „Alles ist gut, wir schaffen‘s doch. Bald ist das Jahr zu Ende.“

Thomas Gottschalk frotzelt über Dieter Bohlen: „Das Aussehen ist ...“

Ursprungsmeldung vom 7. Dezember: München - Thomas Gottschalk und Dieter Bohlen werden in diesem Leben wohl nicht mehr auf einen Nenner kommen. Das zeichnete sich jetzt zumindest in einem Interview in der ARD-Sendung von Sandra Maischberger ab. Darin ging es um das Altern und die Frage, wie die TV-Legende Gottschalk damit umgehe. Darauf gab es vom blonden Moderator eine sofortige klare Antwort: Er lehne Hifsmittel wie Spritzen jeglicher Art ab, weil er sonst wie Dieter Bohlen enden würde. Eine klare Anspielung auf Botox, was von vielen Stars verwendet wird.  

Dieter Bohlen auf Instagram: So reagiert Gottschalk

Thomas Gottschalk ging sogar noch weiter: „Im Alter ist das Aussehen eine Frage der Beleuchtung“. Er meinte damit wohl das Instagram-Profil vom fast gleichaltrigen Dieter Bohlen, der auf Social Media immer faltenfrei daherkommt. Gottschalk hingegen geht mit dem Thema deutlich offener um, als er es Dieter Bohlen zuschreibt. Auch wenn er immer noch auf vielen Hochzeiten tanzt, wie zuletzt etwa singend auf dem Oktoberfest: „Ich merke, dass der Körper seinen Tribut fordert“, sagte er bei Maischberger. 

Gottschalk und Bohlen - sie werden keine Freunde mehr

Gottschalk spricht von Intervall-Fasten, Ultraschall-Entfernung von Fettzellen, dem Kampf gegen die Vergreisung - gar Torturen, denen er sich unterziehe. Selbst auf Alkohol verzichtete er viele Tage, macht reichlich Sport. Seine Bilanz: „Würde und Alter muss nichts miteinander zu tun haben“. Auch das wohl wieder eine Spitze gegen Dieter Bohlen, wie es bei in der Sendung von Maischberger (Mediathek) durchklang. 

Schon 2017 machte Thomas Gottschalk klar, was er von Dieter Bohlen hält, wie tz.de* damals berichtete. Zwar war er nach dem Ende von „Wetten, dass..?“ tatsächlich eine Zeit lang Juror von DSDS - an der Seite von Dieter Bohlen. Doch das bereute er, wie er später zugab. In seinem Buch formulierte er daraufhin eine heftige Kritik: Dieter Bohlen habe kein Gefühl für Teamwork. Eine Kritik, die dann wiederum Dieter Bohlen nicht lange auf sich sitzen lassen konnte. "Als Thomas neben mir saß, hat er keine Gefühle rübergebracht und den Job so abgearbeitet." Über die Attacke von Thomas Gottschalk gegen Dieter Bohlen berichtet auch nordbuzz.de*.

Bei einem normalen Stadtbummel jedoch, traf Gottschalk neulich beinahe der Schlag.

Thomas Gottschalk hat einen Geheim-Pakt mit Günther Jauch enthüllt.

rpp

*tz.de und nordbuzz.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © dpa/Archiv

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bastian Schweinsteiger: Fans bemerken Detail auf privatem Foto der FCB-Legende - sie werden böse
Bastian Schweinsteiger muss bei Instagram derzeit gleich mehrfach Spott ertragen. So auch auf seinem neuesten Foto.
Bastian Schweinsteiger: Fans bemerken Detail auf privatem Foto der FCB-Legende - sie werden böse
Heidi Klum postet privates Foto: Fans können nicht glauben, was Tom gerade mit ihr im Bett macht
Heidi Klum teilt erneut ein privates Bett-Foto. Was Tom Kaulitz dabei gerade mit ihr macht, können ihre Fans kaum glauben. „Würde mein Mann nie machen“, wird neidisch …
Heidi Klum postet privates Foto: Fans können nicht glauben, was Tom gerade mit ihr im Bett macht
Pietro Lombardi verrät überraschendes Detail über Xavier Naidoo - Motsi Mabuse erstaunt: „What?“
Er sorgt derzeit für eine Schlagzeile nach der anderen: Xavier Naidoo. Nun äußert  Pietro Lombardi erstmals zu Naidoos Rauswurf bei der RTL-Castingshow.
Pietro Lombardi verrät überraschendes Detail über Xavier Naidoo - Motsi Mabuse erstaunt: „What?“
Musik-Legende gestorben - Emotionaler Abschied: „Der Größte von allen ist in den Himmel geflogen“
Einer der bedeutendsten Jazz-Musiker ist im Alter von 91 Jahren gestorben: Jimmy Cobb. Er war der letzte lebende Musiker, der das berühmte Album „Kind of Blue“ mit …
Musik-Legende gestorben - Emotionaler Abschied: „Der Größte von allen ist in den Himmel geflogen“

Kommentare