+
Thomas Gottschalk hät an der Uni Heidelberg einen Vortrag über Anspruch im Fernsehen.

Supertalent-Juror über Qualiät im Fernsehen

Gottschalk hält Uni-Vortrag über TV-Anspruch

Heidelberg - Nach seinem Abschied von „Wetten, dass..?“ versucht sich der neue Supertalent-Juror Thomas Gottschalk nun als Dozent an der Uni. Das Thema: Qualität im Fernsehen.

Zumindest für einen Abend wird der 62-jährige TV-Moderator an der Uni Heidelberg einen Vortrag halten. Das Thema lautet: „Lassen sich Quote und Anspruch in der heutigen Fernsehunterhaltung noch auf einen Nenner bringen?“. Der Vortrag ist Teil der Reihe Heidelberger Hochschulreden, die von der Hochschule für Jüdische Studien veranstaltet wird.

Thomas Gottschalk - Seine Karrierestationen in Bildern

Thomas Gottschalk -Seine Karrierestationen in Bildern

Gottschalk hatte die Moderation von „Wetten, dass..?“ im vergangenen Jahr aufgegeben. Zur Zeit ist er als Juror der RTL-Show „Das Supertalent“ im Einsatz.

dapd

Das sind die beliebtesten Showmaster

Das sind die beliebtesten Showmaster

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erste Nominierungen stehen fest
Am 7. September wird der Deutsche Radiopreis verliehen. Rund drei Wochen vor der Verleihung des achten Deutschen Radiopreises stehen die ersten Nominierungen fest. 
Erste Nominierungen stehen fest
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Die renommierte Universität bestätigte jetzt die Zulassung der jungen Frau, die selbst nach einem Anschlag auf ihr Leben den Kampf für Kinder- und Frauenrechte nie …
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence
In einem Gewinnspiel verlost "Panem"-Star Jennifer Lawrence einen Tag in den kalifornischen Weinbergen mit ihr. Teilnehmer müssen allerdings erst für ein politisches …
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence
Trauerschwänin hat neuen Gefährten
Monatelang musste ein schwarzer Trauerschwan auf dem See des Schlosses Rosenau bei Coburg einsam seine Runden drehen. Doch jetzt hat das Weibchen wieder einen Partner - …
Trauerschwänin hat neuen Gefährten

Kommentare