+
Thomas Gottschalk diskutiert über das neue Buch des Papstes.

Diskussion mit Kardinal Marx

Thomas Gottschalk spricht über Papst-Botschaft

München - Showmaster Thomas Gottschalk und Kardinal Reinhard Marx sprechen am Samstag in München über das neue Buch von Papst Franziskus.

Gemeinsam wollen sie die Botschaft des Kirchenoberhauptes unter das Volk bringen, wie das Literaturhaus angekündigt hat. In dem Buch mit dem Titel „Der Name Gottes ist Barmherzigkeit“ geht der Papst auf Themen wie Gerechtigkeit, Würde und Gleichgültigkeit ein. Marx zufolge spricht Franziskus eine „andere Sprache“, die Gehör finden müsse. Für Gottschalk spiele beim christlichen Glauben vor allem das Gebot der Nächstenliebe eine wesentliche Rolle. Die Veranstaltung soll um 19.30 Uhr im Internet-Livestream übertragen werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Der Sommer scheint noch fern. Doch mancher wittert ein Schnäppchen, wenn er sich jetzt um Bademode bemüht. Vorsicht ist allerdings geboten: Einige Online-Anbieter …
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne

Kommentare