+
Thomas Gottschalk hat ein Buch mit seinem Memoiren gefüllt und kommt damit auf Lesetour - auch nach München.

Lesetour mit Show-Act

Gottschalk kommt mit Autobiografie auf Tour

Berlin - Entertainer Thomas Gottschalk veröffentlicht im April seine Autobiografie "Herbstblond" und startet eine Lesetour samt Show-Act.

Thomas Gottschalk hat mit 64 Jahren seine Lebenserinnerungen aufgeschrieben und geht damit auf Tournee. „Nachdem ich auf mehrere Jahrzehnte deutsches Fernsehen zurückblicken kann, die es so nie mehr geben wird, fand ich, dass es Zeit dafür war“, zitieren ihn die Veranstalter. „Und beim Blick in den Spiegel ist mir der Titel für meine Biografie eingefallen: Herbstblond.“

In drei Städten - München, Bonn und Kulmbach - werde er vor Zuschauern aus seiner Autobiografie vorlesen, sagte Gottschalk in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur. Eine ganz kleine Runde sei aber nicht zu erwarten: „Um die tausend Leute passen schon in die jeweiligen Hallen. Es gibt auch sowas wie einen „Show-Act“ und einen „Stargast“. Das erwarten die Leute von mir, und das kriegen sie auch“, sagte der ehemalige „Wetten, dass..?“-Moderator in dem Interview. Er plane einen „Bunten Abend“.

Das Buch „Herbstblond“ erscheint am 27. April. Die Tournee-Auftritte sind für Anfang Mai geplant. Der Kartenvorverkauf hat jetzt begonnen.

Die Tourorte habe er sich nach biografischen Bezügen ausgesucht, sagte Gottschalk. „In München begann meine Karriere beim Bayerischen Rundfunk, in der Nähe von Bonn hatte ich ein Schloss am Rhein und habe dort die Goldbären tanzen lassen. In Kulmbach habe ich meine Kindheit und Jugend verbracht. Diese drei Städte haben mir viel gegeben, und jetzt komme ich dorthin zurück und bedanke mich.“ Titel des Programms, bei dem auch ein Klassik-Comedy-Duo auftreten soll: „Ein Abend mit Thomas Gottschalk - Live und ungeschminkt“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe

Kommentare