+
Thomas Gottschalk witzelt über seinen Altherrenhumor.

"Wandelnder Herrenwitz"

Das sagt Gottschalk zum Sexismus-Streit

Berlin - In der aktuellen Sexismus-Debatte hat sich nun auch TV-Moderator Thomas Gottschalk zu Wort gemeldet. Warum ihm Rainer Brüderle in gewisser Weise eine Last abgenommen hat:

Thomas Gottschalk (62) greift in die Sexismus-Debatte ein und betont die Rolle von Frauen bei der Männer-Erziehung. „Bis mir Herr Brüderle diese Last abgenommen hat, galt ja immerhin ich als der wandelnde Herrenwitz, der am Samstagabend vor der gesamten Nation fremden Frauen ans Knie gefasst oder sensible Künstlerinnen mit dröhnendem Altherrenhumor in Verlegenheit gebracht hat“, schrieb der frühere „Wetten, dass..?“-Moderator in seiner Kolumne der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“.

Der Showmaster betonte jedoch, seine Mutter und später seine Frau hätten ihm „einen solchen Respekt vor Frauen“ abgenötigt, dass er womöglich ungeschickte Bemerkungen „immer vor dem Hintergrund eines großen Respektes und einer innerlichen Distanz abgefeuert habe“. Der „Kompass“ werde bei Männern „sehr früh eingestellt, im Normalfall von einer Frau“.

dpa

Thomas Gottschalk -Seine Karrierestationen in Bildern

Thomas Gottschalk -Seine Karrierestationen in Bildern

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare