Showmaster spricht über peinlichen Tiefpunkt

Thomas Gottschalk verrät Geheim-Pakt mit Günther Jauch - So erklärt sich einiges

  • Armin T. Linder
    vonArmin T. Linder
    schließen

Thomas Gottschalk hat einen geheimen Pakt der Show-Größen mit Günther Jauch enthüllt. Und sich auch zu einem peinlichen Tiefpunkt geäußert.

  • Thomas Gottschalk wurde unlängst 70 Jahre alt.
  • Der TV-Moderator enthüllte einen Geheim-Pakt mit Günther Jauch.
  • Zudem äußerte er sich zu einem Tiefpunkt.

Update vom 6. August 2020: Es könnte das Sensations-Comeback im deutschen Fernsehen werden: Thomas Gottschalk kehrt angeblich dauerhaft zur ARD zurück*.

Baden-Baden - Thomas Gottschalk hat am 18. Mai seinen 70. Geburtstag begangen. Und zwar auf seine ganz eigene Art: Er feierte mit einer großen TV-Show in den Ehrentag rein. Interview-Anfragen dürften sich zu dem Anlass gestapelt haben bei Deutschlands Show-Legende - doch er erfüllte nur ausgewählte. In einem Gespräch legte Gottschalk bis auf den Cent genau die Höhe seiner Rente offen. Und auch der Spiegel durfte ihn vor seinem Geburtstag begleiten. Es war ein zähes Ringen um die Erlaubnis, legt das Nachrichtenmagazin offen. Die Vorgabe sei dann am Ende gewesen: keine Bilder, keine Zitate. Doch das sei verhandelbar gewesen.

Thomas Gottschalk: Geheim-Pakt mit Günther Jauch - den er gleich ein bisschen bricht

Insofern tauchen in der langen Story in der Print-Ausgabe doch einige Sätze von Gottschalk auf. Zu den interessantesten zählt, wie er einen geheimen Pakt mit Günther Jauch enthüllt. Demnach haben die beiden TV-Größen eine stille Übereinkunft, nichts übereinander zu sagen. Das erklärt einiges: Eigentlich sollten die beiden Top-Stars ja auch ständig einander beobachten und zum anderen befragt werden. Doch wer nach bösen Worten sucht, wird sich sehr schwer tun. Vielleicht liegt es auch an solchen Gentlemen-Vereinbarungen, dass alle beide bis heute erfolgreich sind und in ganz weiten Teilen der Bevölkerung höchste Wertschätzung genießen.

Günther Jauch war auch bei der Geburtstagsshow von Thomas Gottschalk zu Gast.

Der Pakt geht aber noch weiter - denn die beiden haben sich ein rührendes Versprechen gegeben. „Da­für wird Gün­ther an mei­nem Grab die Rede hal­ten oder ich an sei­nem – je nach­dem, wer zu­erst stirbt“, enthüllt Thomas Gottschalk.

Das dürfte wohl auch weiter Bestand halten. Obwohl Gottschalk im Spiegel ganz leicht gegen die Vereinbarung verstößt. Denn er wundere sich in der Corona-Krise*, wie Günther Jauch „die Tür zu sei­ner Garde­ro­be mit dem Hin­tern“ aufmacht. Kleine Frotzelei unter Freunden. 

Man kennt und schätzt sich seit langem: Thomas Gottschalk (l.) und Günther Jauch 2001.

Malibu als Wohnsitz ist für Thomas Gottschalk nach dem verheerenden Brand genauso passé wie die Beziehung mit seiner Ehefrau Thea. Stattdessen wohnt er mit seiner neuen Lebensgefährtin Karina Mroß (58) in Baden-Baden. In einem zum Wohnhaus umgebauten Altenheim auf zwei Etagen. Kein Scherz. Thomas Gottschalk lässt es etwas ruhiger angehen, macht vor allem, worauf er Lust hat*.

Thomas Gottschalk: Tiefpunkt bei Möbelgeschäft vor 30 Leuten

Doch er erinnert sich auch an eine Art Tiefpunkt aus dieser Spätphase seiner Karriere. 2017 bei einem Auftritt für ein Möbelgeschäft in Pulheim (NRW). „Bei strö­men­dem Re­gen stand ich da vor 30 Zu­schau­ern in gel­ben Regenmän­teln. An der Haus­wand war ein zwölf Me­ter ho­hes Pos­ter von mir, an dem auch das Was­ser run­ter­lief. Deutsch­lands größ­ter Mo­dera­tor vor 30 nas­sen Men­schen und zwei Bands, die bei­de AC/​DC co­vern.“

Deutschlands größter Moderator kann aber auch auf eine weit größere Aufgabe vor einem Millionenpublikum blicken: Die große „Wetten, dass...?!“-Sonderausgabe ist zwar wegen der Corona-Krise verschoben. Aber sie soll 2021 nachgeholt werden.

Frotzeleien muss sich auch Bastian Schweinsteiger anhören - und zwar von den eigenen Fans

lin

Rubriklistenbild: © Manfred H. Vogel/ZDF/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Royals im Babyglück: Name des Mädchens verrät die besondere Herkunft - sie hat eine berühmte Verwandte
Royals im Babyglück: Name des Mädchens verrät die besondere Herkunft - sie hat eine berühmte Verwandte
Überraschung bei den Royals: Herzogin Meghan hat eigentlich einen anderen Namen - so lautet er
Überraschung bei den Royals: Herzogin Meghan hat eigentlich einen anderen Namen - so lautet er
„Grandiose Party“: Sylvie Meis zeigt erstes Foto als Braut - Hochzeits-Gast verrät eindeutiges Detail
„Grandiose Party“: Sylvie Meis zeigt erstes Foto als Braut - Hochzeits-Gast verrät eindeutiges Detail
Xavier Naidoo und Attila Hildmann: Deutschlands Elite der Coronavirus-Verschwörer im Einklang
Xavier Naidoo und Attila Hildmann: Deutschlands Elite der Coronavirus-Verschwörer im Einklang

Kommentare