+
Thomas Gottschalk und seine Frau Thea bei der Eröffnung der 104. Bayreuther Festspiele. Foto: Nicolas Armer

Thomas Gottschalk über die Pausen in Bayreuth

München (dpa) - Für Thomas Gottschalk (65) sind die Pausen das Stressigste bei den Bayreuther Richard-Wagner-Festspielen. "Die dauern, so wollte es der Meister vor 150 Jahren, jeweils eine Stunde lang", schreibt der Moderator in einem Beitrag für das Magazin "Bunte".

Er versuche dann "trickreich", "den Fotografen und Reportern zu entkommen". Die stundenlangen Opern-Aufführungen führten bei ihm auch schnell zu gesundheitlichen Problemen, so auch bei der Premiere von "Tristan und Isolde" am Samstag: "Ich hab's im Rücken, die Stühle sind eisenhart und nach der Ouvertüre überfiel mich diese bleierne Müdigkeit, die nur der männliche Opernbesucher kennt." Er habe sich dann "in die bewährte Schräglage" gebracht, so dass seine Frau nicht mehr sehen konnte, ob er die Augen noch geöffnet hatte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare