Feuer in Rosenheim: Container brennen lichterloh

Feuer in Rosenheim: Container brennen lichterloh
+
Sängerin Miley Cyrus hat Thomas Gottschalk sein Gästehaus in Malibu abgekauft.

Eigentlich sollte ihr Ex das Haus bekommen

Gottschalk verkauft Gästehaus an Miley Cyrus

Malibu - Prominente Nachbarschaft: Fernsehliebling Thomas Gottschalk hat sein Gästehaus in Kalifornien an Pop-Star Miley Cyrus verkauft. Ursprünglich wollte Mileys Ex-Verlobter das Haus kaufen.

US-Popstar Miley Cyrus (23) hat Thomas Gottschalk (65) ein Gästehaus in Kalifornien abgekauft. „Ich habe es eigentlich Liam Hemsworth angeboten, denn das Haus grenzt an sein Grundstück“, zitiert die „Bild“-Zeitung den TV-Entertainer. „Meine Frau hat es für unsere Söhne eingerichtet, aber Miley wollte es so wie es war, samt Möbeln und Bettwäsche“, sagte Gottschalk.

Seine Frau sei mit der neuen Nachbarin durchaus einverstanden, „denn wenn ich unterwegs bin, wird sie von Mileys Security gleich mit bewacht“, wird Gottschalk zitiert. Der australische Schauspieler Hemsworth (26, „Die Tribute von Panem“) ist der Ex-Verlobte von Cyrus („Wrecking Ball“). Zuletzt spekulierten Medien über eine erneute Liaison der beiden.

Sind Miley Cyrus und Liam Hemsworth wieder ein Paar?

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die unmissverständliche Abrechnung des Boris Becker
Boris Becker feiert in der nächsten Woche seinen 50. Geburtstag. Derzeit kassiert er eine Menge Häme - und rechnet selbst mit Deutschland ab.
Die unmissverständliche Abrechnung des Boris Becker
Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Die Rapperin „Schwesta Ewa“ veröffentlichte ein Instagram-Live-Video, in dem sie endlich Klartext über die Vorwürfe der Zwangsprostitution spricht. Auch andere …
Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
Nur 21 Worte lang war die bissige Nachricht der Frau an Til Schweiger. Der Schauspieler hat sie öffentlich gemacht. Nun fordert die Saarländerin vor Gericht, dass der …
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Zum zehnten Mal hat Langenscheidt das "Jugendwort des Jahres" gekürt. Diesmal wählte die Jury einen Zweiteiler, den viele Jugendliche nutzen - und auch sicher der ein …
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"

Kommentare