+
Thomas Gottschalks Talkshow floppte.

Thomas Gottschalk: Bin selber schuld

Berlin - Thomas Gottschalk hat mit einem Zeitungsbeitrag zur Absetzung seiner Show am 7. Juni Stellung genommen. Warum er in erster Linie sich selbst die Schuld für das Scheitern gibt:

“Ich bin sicher kein Opfer von ARD-Intrigen, wie manche mich zu trösten versuchen. An der Tatsache, dass aus meiner Vorabendshow nie das wurde, was ich mir eigentlich vorgestellt hatte, bin ich in erster Linie selber schuld“, schrieb er in einem Beitrag für die “Bild“-Zeitung (Mittwoch). Die ARD-Show des ehemaligen “Wetten, dass..?“-Moderators wird im Juni nach nicht einmal einem halben Jahr wegen schlechter Quoten eingestellt.

Er habe sich selbst nie als Koch, sondern eher als Kellner gesehen, der seinen Zuschauer oft etwas schön geredet habe, was diese gar nicht bestellt hatten, schrieb Gottschalk weiter. Fazit: “Ich bin auf meinem Krempel sitzen geblieben. Ich bin weder der Erste, dem das passiert ist noch der Letzte. Und ich bin darüber weder entsetzt noch verzweifelt.“

Thomas Gottschalk -Seine Karrierestationen in Bildern

Thomas Gottschalk -Seine Karrierestationen in Bildern

Nun empfängt er in seinen letzten Sendungen keine Prominenten mehr, sondern ganz normale Menschen, um ihnen einen Wunsch zu erfüllen. “Das ist nun nicht die Erfindung eines neuen Fernsehformates, mit dem ich mir in letzter Minute den A... retten will. Das ist eine kleine Geste der Demut, die man mir abnehmen kann - oder nicht.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare