+
Thomas D tritt als Jury-Chef für "Unser Star für Oslo" in die Fußstapfen von Stefan Raab.

Thomas D wird Nachfolger von Raab

Berlin - Die ARD und ProSieben suchen auch 2012 gemeinsam den deutschen Kandidaten für den Eurovision Song Contest. Nun wurde mit Thomas D der zukünftige Jury-Chef präsentiert.

Die Castingshowreihe “Unser Star für Baku“ soll im Frühjahr nächsten Jahres starten. Nachdem Stefan Raab seinen Ausstieg erklärt hat, wird Musiker Thomas D von der Hip-Hop-Gruppe Die Fantastischen Vier als Jury-Präsident agieren, wie die beiden Sender am Mittwoch mitteilten. Die Showreihe wird erneut von Raabs Fernsehfirma Brainpool produziert. Der Grand Prix geht Ende Mai 2012 in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku über die Bühne.

Lena Meyer-Landrut: Ihre Karriere, ihr Jubel, ihre Nackt-Aufnahmen

Lena Meyer-Landrut: Ihre Karriere, ihr Jubel, ihre Nackt-Aufnahmen

Im Jahr 2010 hatten die öffentlich-rechtliche ARD und der Privatsender ProSieben erstmals beim Song Contest kooperiert. Die Castingshow “Unser Star für Oslo“ wurde ein Erfolg und Siegerin Lena holte mit dem Lied “Satellite“ den Grand-Prix-Titel für Deutschland. In diesem Jahr trat sie in Düsseldorf zur Titelverteidigung an; zuvor war in der Show “Unser Song für Deutschland“ ihr Wettbewerbslied “Taken By A Stranger“ gewählt worden. Im internationalen Finale belegte sie Mitte Mai Platz zehn.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare