+
Mariah Carey hat Ärger mit ihrer Tierärztin

Tierärztin verklagt Mariah Carey

New York -Popsängerin Mariah Carey wird von ihrer Tierärztin verklagt. Es geht um die Beahnlung ihrer kleinen Terrier.

Die amerikanische Pop-Diva Mariah Carey (41) ist von ihrer Tierärztin wegen eines ausstehenden Betrags von 30 000 Dollar verklagt worden. Vor einem Gericht in New York machte Dr. Cindy Bressler laut “Tmz.com“ am Mittwoch geltend, dass sie sich im vergangenen November rund um die Uhr um drei Jack Russell Terrier der Sängerin gekümmert und dabei einen “hervorragenden Service“ geleistet habe.

Die Rechnung sei am Ende auf 38.000 Dollar angestiegen, von denen Carey lediglich 8000 Dollar bezahlt habe. Bresslers Anwalt zufolge wurden die Hunde ChaCha, Dolomite und JJ von der Ärztin gefüttert und gepflegt, als Carey in Los Angeles für ihren Film “Precious“ Werbung machte.

Außerdem sei die Ärztin im vorigen Jahr bei der Geburt des Welpen Dolomite dabei gewesen. Anfang Juni hatte es bei Carey erneut Hundezuwachs gegeben. “ChaCha hat ein Baby bekommen! Es ist ein Mädchen!!!“, twitterte die Pop-Diva voller Begeisterung. Zu der Klage hat sich die Sängerin noch nicht geäußert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare