+
Tiger Woods mit Ehefrau Elin: Ist die Ehe nur ein Fake?

Tiger Woods: Geliebte behauptet, Ehe wäre Betrug

Los Angeles - Tiger Woods gerät immer mehr in Bedrängnis. Nach dem Unfall, der alles ins Rollen brachte, packen immer mehr Frauen aus. Die Ehe des Golfers soll nur auf dem Papier bestehen.

Tiger Woods und seine Affären: Der Golfer gerät immer stärker unter Druck. Geschichten über wilden, außerehelichen Sex mit mehreren Geliebten dominieren die Schlagzeilen um den Top-Golfer.  

Ehe nur gespielt?

Nach einem Unfall in der letzten Woche kamen immer mehr Details ans Tageslicht, die der Golfstar lieber verschwiegen hätte. Eine Geliebte nach der anderen tritt an die Öffentlichkeit und gibt pikante Details preis.

In den amerikanischen Medien setzte eine seiner Geliebten noch nach. Die Ehe von Tiger Woods sei nichts anderes als eine Täuschung. Die 20-jährige Kellnerin erzählte dem Magazin „tmz.com“, als sie das Verhältnis beenden wollte, weil Tiger Woods Elin heiratete, hätte er ihr erklärt, die Ehe wäre nur für die Öffentlichkeit geschlossen worden.

Damit geht die Geschichte um Tiger Woods und die Frauen in die nächste Runde.

lut

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Klare Kampfansage: Sophia Thomalla will Carolin Kebekus eine reinhauen
It-Girl Sophia Thomalla (28) nimmt kein Blatt vor den Mund und sagt stets gerade heraus, wie sie denkt. Mit Komikerin Carolin Kebekus (38) hat sie scheinbar noch eine …
Klare Kampfansage: Sophia Thomalla will Carolin Kebekus eine reinhauen
Jette Joop begleitet bei RTL II Existenzgründerinnen
Gegen alle Widerstände: Die Modedesignerin will in einer fünfteiligen Reality-Doku Frauen begleiten, die ihre Jobs aufgeben, um sich selbständig zu machen.
Jette Joop begleitet bei RTL II Existenzgründerinnen
Abenteuer Autokino: Es fahren wieder mehr drauf ab
Rätsel: Wo ist das? Man hat es schön gemütlich, ist aber nicht zu Hause. Man ist mit vielen zusammen, und doch zu zweit allein. Keiner quatscht dazwischen oder versperrt …
Abenteuer Autokino: Es fahren wieder mehr drauf ab
Skurrile Spitznamen: So nennen sich die Royals hinter verschlossenen Türen
Auch die Royals sind zuhause ganz normale Menschen mit ganz normalen Spitznamen. Fernab der Öffentlichkeit nennen sie sich unter anderem sogar „Würstchen“.
Skurrile Spitznamen: So nennen sich die Royals hinter verschlossenen Türen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.