+
Til Schweiger in Berlin beim Benefizabend "Tribute to Bambi". Foto: Britta Pedersen

Til Schweiger: "Ich bin sehr verliebt"

Berlin (dpa) - Filmstar Til Schweiger (51) hat eine Neue. "Ich bin sehr verliebt. Es ist was Ernstes (...)", sagte Schweiger der "Bild"-Zeitung . "Wir sind jetzt seit zwei Monaten zusammen." Seine letzte längere Beziehung sei im Jahr 2013 zu Ende gegangen, berichtete die Zeitung. Mit seiner neuen Freundin, einer 30-jährigen Regieassistentin, habe sich der "Tatort"-Star bei der "Tribute to Bambi"-Gala am Donnerstagabend in Berlin gezeigt.

Schweiger, der im Hamburger "Tatort" den Kommissar Nick Tschiller spielt, sagte, er kenne die 30-Jährige schon seit 2010. "Wir waren all die Jahre in einem erweiterten Freundeskreis, waren zusammen auf Veranstaltungen. Jetzt war der richtige Zeitpunkt für uns", zitierte ihn die "Bild".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Köln - Geheimnis gelüftet: Der „Pop-Titan“ zeigt den Zuschauern, welche Infos die Jury beim Casting über die DSDS-Kandidaten bekommt. Ein Bohlen-Tattoo gibt‘s obendrauf.
DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7
Sydney - Hanka hat erstmals das Dschungel-Klo genutzt. Die Dschungelprüfung war etwas blutig. Werfen Sie nochmal einen kleinen Blick auf die Höhepunkte.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7

Kommentare