+
Til Schweiger denkt über das vergangene Jahr nach.

Zum Jahreswechsel

Til Schweiger sinniert über sein Leben

Berlin - Viel Arbeit und falsche Freunde: Im neuen Jahr will Til Schweiger einiges anders machen. Sein Bauchgefühl spielt dabei eine große Rolle.

Til Schweiger („Honig im Kopf“) rechnet auch im neuen Jahr mit viel Arbeit - obwohl ihm nach mehr Ruhe wäre. „Am liebsten würde ich weniger arbeiten. Aber daraus wird wohl nichts“, sagte der Schauspieler und Regisseur im „Zeit“-Newsletter „Elbvertiefung“. Er habe beschlossen, mehr auf sein Bauchgefühl und seine Intuition zu hören. „Das möchte ich im kommenden Jahr fortsetzen“, sagte Schweiger. Für 2017 hat der Geschäftsmann bereits Pläne: Neben einem neuen Film will er ein Hotel in Timmendorfer Strand an der Ostsee eröffnen.

Dieses Jahr hatte der 52-Jährige viel um die Ohren: „Es gab Probleme mit falschen Freunden und Geschäftspartnern. Im Laufe des Jahres habe ich mich von einigen getrennt. Und dann der Stress mit dem Umbau und der Eröffnung meines Restaurants. Da ist einiges schiefgelaufen“.

Anfang November war Schweiger unter die Gastronomen gegangen und hatte sein erstes Restaurant in der Hamburger Innenstadt eröffnet. Im niedersächsischen Osterode wollte er mit Freunden eine Flüchtlingsunterkunft in einer ehemaligen Kaserne aufbauen, doch die Pläne gingen nicht auf. Stattdessen wurde eine Kindertagesstätte in einer Flüchtlingsaufnahmestelle in Osnabrück eröffnete, die seine Stiftung maßgeblich mitfinanzierte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Boris Becker verteidigt Status als Diplomat der Zentralafrikanischen Republik
Boris Becker hat seinen Status als Diplomat der Zentralafrikanischen Republik verteidigt. Er fühle sich "sehr geehrt für diese verantwortungsvolle Aufgabe".
Boris Becker verteidigt Status als Diplomat der Zentralafrikanischen Republik
So rührend verabschiedet sich Máxima von ihrer verstorbenen Schwester
Königin Máxima trauert um ihre Schwester. Am Dienstag hat sie rührende Worte für die verstorbene Inés gefunden.
So rührend verabschiedet sich Máxima von ihrer verstorbenen Schwester
Queen schenkt Harry und Meghan neues Zuhause - doch Gebäude birgt gruseliges Geheimnis
Königin Elizabeth hat Prinz Harry und seiner Ehefrau Meghan einen eigenen Landsitz zur Hochzeit geschenkt. Doch das Anwesen namens York Cottage hat eine gruselige …
Queen schenkt Harry und Meghan neues Zuhause - doch Gebäude birgt gruseliges Geheimnis
Cathy Hummels postet harmloses Urlaubsfoto mit Kind - ein Detail bringt Fans auf die Palme
Als Cathy Hummels die ersten Fotos als frischgebackene Mutter veröffentlichte, waren ihre Fans vollkommen aus dem Häuschen. Doch jetzt wird die 30-Jährige kritisiert.
Cathy Hummels postet harmloses Urlaubsfoto mit Kind - ein Detail bringt Fans auf die Palme

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.