+
Musiker Till Brönner 2014 in Hamburg. Foto: Daniel Reinhardt

Wertvoll

Till Brönners Lippen sind hoch versichert

Man kann sich nicht gegen alles versichern. Trompeter Till Brönner setzt Prioritäten.

Berlin (dpa) - Die Lippen des Startrompeters Till Brönner (46) sind höher versichert als sein Instrument. Das sagte der Musiker der "B.Z." (Sonntag). "Aber es ist der hilflose Versuch, sich überhaupt gegen etwas zu versichern", fügte Brönner hinzu.

Er hoffe, er werde auch noch spielen können, wenn er alt sei. Auf die Frage, ob er Angst vor Lippenverletzungen habe, sagte der Jazz-Musiker: "Ich passe auf. Zum Beispiel beim Essen, dass ich mir nicht die Lippen verbrenne." Brönner lebt in Berlin und Los Angeles.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Nach ihrer Doping-Sperre fällt nun erneut ein Schatten auf Maria Scharapowa. Der russische Tennis-Star soll in Indien mit einem nie fertig gestellten Bauprojekt Geld …
Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Für den Frontmann der Toten Hosen ist die Sache klar. Er ist gegen Neuwahlen - und liefert Argumente.
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“
In Hollywood gibt es mal wieder ein neues Sternchen auf dem Boden: Nick Nolte wurde im Alter von 76 Jahren auf dem „Walk of Fame“ geehrt. 
Nick Nolte bekommt Stern auf „Walk of Fame“

Kommentare