+
Justin Timberlake singt wieder

Timberlake: Musik-Comeback bei Grammys

Los Angeles - Fast sieben Jahre lang gab es nichts Neues von US-Sänger Justin Timberlake zu hören, er konzentrierte sich lieber auf seine Schauspielkarriere. Jetzt feiert der 31-Jährige sein Musik-Comeback.

Timberlake, der sich in den vergangenen Jahren fast ausschließlich auf seine Schauspiel-Karriere konzentriert hatte, sei zuletzt vor vier Jahren bei den wichtigsten internationalen Musikpreisen aufgetreten, teilten die Veranstalter am Mittwoch in Los Angeles mit.

Nachdem er knapp sieben Jahre lang keine neue Musik veröffentlicht hatte, überraschte Timberlake Anfang des Monats mit einem neuen Song und kündigte auch ein neues Album an. Bei den Grammys sollen am 10. Februar zudem unter anderem Rihanna, Taylor Swift und Elton John auftreten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Parfüm und Kosmetik bald mehr online erhältlich
Lange Zeit schien die Parfümeriekette Douglas auf dem deutschen Markt fast unangreifbar. Doch jetzt bringen neue Wettbewerber wie Zalando, Sephora und Otto frischen Wind …
Parfüm und Kosmetik bald mehr online erhältlich
Macrons Hund pinkelt an Élysée-Kamin
Da hat sich jemand so gar nicht an die Etikette gehalten. Emmanuel Macrons Hund benahm sich im piekfeinen Élyséepalast daneben.
Macrons Hund pinkelt an Élysée-Kamin
Uschi-Glas-Sohn in Berlin überfallen - „Schmerzen sind schon krass“
Der Sohn von Schauspielerin Uschi Glas, Ben Tewaag („Promi Big Brother 2016“), ist am Berliner Hauptbahnhof überfallen worden.
Uschi-Glas-Sohn in Berlin überfallen - „Schmerzen sind schon krass“
Trotz „Nipplegate“: Timberlake tritt wieder beim Super Bowl auf
Der US-Popstar Justin Timberlake wird in der Halbzeit-Show des Super Bowl im kommenden Jahr auftreten.
Trotz „Nipplegate“: Timberlake tritt wieder beim Super Bowl auf

Kommentare